Follow:
Buchtipp

Der Fuchs geht um, Teil 2

Seit ich blogge, (also etwa seit gut einem Jahr), verfolge ich die Roadside Projects der Papierkünstlerin Jayme McGowan aus Kalifornien. Sie arbeitet hauptsächlich mit dreidimensionalen, detailverliebten Papiercollagen. Entstanden sind bereits fabelhafte Illustrationen für zahlreiche Magazine und Anzeigen. Sogar ein Werbespot wurde schon realisiert. Auf Etsy gibt es auch einige Drucke mit Fotografien der Collagen zu erwerben. Auf Ihrem Blog dokumentiert sie gerade Ihr aktuelles Projekt: Illustrationen zum Fantastischen Mr. Fox von Roald Dahl. Grund genug, Sie hier endlich mal vorzustellen, denn auch ich bin ein riesen Fan dieser Geschichte und dem Film von Wes Anderson. Aber das wisst Ihr ja schon ;)

Bereits Ende 2009 ist zum Stop-Motion-Film auch ein Making of als Bildband mit vielen Scribbles, Interviews und beieindruckendem Bildmaterial im Rizzoli-Verlag erschienen. Gestaltet vom renommierten Design-Büro Pentagram. Genauso wie der Film ein echter Augenschmaus. Und wer Mr. Fox noch nicht kennt, sollte sich Schnellstens die DVD bestellen, denn diesen Film kann man nicht oft genug sehen :)

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

1 Comment

  • Reply London Liebe, Teil 2 « Ein Stück vom Glück

    […] zu guter Letzt: Dass ich ein Fuchs-Fan bin, habe ich ja hier und hier schon mal erwähnt. Nicht nur deshalb habe ich Aubin + Wills für mich entdeckt. Neben […]

    10. November 2011 at 19:54
  • Leave a Reply