Follow:
Achtsamkeit

Klebeband

Es geht nicht ohne. Finde ich zumindest. Ich weiß, der Klebeband-Trend ist schon lange da. Aber irgendwie hält er sich nun schon erstaunlich lange, und ist deshalb einen Gastbeitrag wert.

#1 Eine schöne Idee habe ich auf der Seite der schwedischen Elle Interiör gefunden. Sie ist sehr simpel und doch äußerst ästhetisch. Mit einem einfachen Klebeband klebt man seinen eigenen Teppich, so groß wie man möchte, einfach direkt auf den Fußboden. Auch wenn es sich hierbei nur um die Außenlinien des Teppichs handelt entsteht trotzdem eine Zonierung des Raumes.

#2 Neben dem klassischen Bürohelfer gibt es das praktische Band inzwischen in den schönsten Farben und Mustern. Es macht inzwischen schon dem Geschenkband Konkurrenz, verschönert langweilige Pakete und ist dazu noch äußerst praktisch. Besonders aus Japan gibt es inzwischen sehr schöne Bänder aus leicht durchscheinendem Material. #3 Die führende japanische Firma mt hat nun mit dem »mt Kamoi Masking Tape Book« ein aufwendig gestaltetes Buch zum Thema herausgegeben.

#4 Mein Favorit ist immer noch das Buch »TAPE. An Excursion through the World of Adhesive Tape.« es ist und bleibt einfach ein Klassiker. Diese Sammlung beeindruckender Gestaltungsergebnissen aus Klebeband erschienen bereits 2005 im Gestalten-Verlag. #5 Eine weitere schöne Inspirationsquelle ist der Blog I Love Sticky Tape auf dem regelmäßig schöne Ideen und außergewöhnliche Klebebandprojekte gezeigt werden.

Schaut Euch doch mal an Eurem Arbeitsplatz um, vielleicht findet Ihr das ein oder andere Klebeband und es bringt Euch auf ganz neue Ideen …

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

7 Comments

  • Reply Juliane

    Heute habe ich hoffentlich ein paar Klebebänder in der Post.
    Ich find die auch super toll! Mal sehen, welches das erste Projekt wird ;)

    LG Juliane

    29. Juni 2011 at 14:26
  • Reply Katja

    Ich liebe die Dinger auch! Und die Idee mit dem aufgeklebten Teppich ist ja mal nur cool! Auch wenn er den Staubsauger wahrscheinlich nicht allzu lange überlebt, spiele ich mit dem Gedanken so ein pflegeleichtes Exemplar mal ins Schlafzimmer zu pappen. Super!

    2. Juli 2011 at 22:13
  • Reply k.design

    Toller Blog auf dem es viele schöne Dinge zu entdecken gibt! Merci*

    4. Juli 2011 at 11:57
  • Reply Marijane

    Wo wo wo? Kauf‘ ich die??

    4. Juli 2011 at 15:22
    • Reply Teresa

      Liebe Marijane,
      die Bänder sind in diversen Papeterie Läden erhältlich, am einfachsten ist es aber sicherlich sie online zu bestellen. Eine große Auswahl gibt es zum Beispiel bei dawanda, natürlich auch bei amazon. In diesem Shop gibts es ausgefallene Designs aus den USA zum stöbern oder bestellen.
      (klick einfach auf die grünen Links, dann kommst du direkt zu den Suchergebnissen). Viel Spaß beim Stöbern!

      4. Juli 2011 at 15:41
  • Reply Marijane

    :* Super vielen lieben Dank!!

    4. Juli 2011 at 17:50
  • Reply kunzwerk

    Super toll!

    7. Juli 2011 at 11:18
  • Leave a Reply