Follow:
Wohnlich

spätsommer-smoothie

Noch 2 Tage soll uns die Sonne verwöhnen. Dann ist wohl erstmal fieses Herbstwetter angesagt. Deshalb hab‘ ich gestern das schöne Wetter in höchstem Maße genossen und mir einen Spätsommer-Smoothie kredenzt: Man nehme: gefrorene Himbeeren, Apfel-Mangosaft und einen Vanille-Joghurt – jeweils zu gleichen Teilen – ab in den Mixer, fertig! Lasst es Euch schmecken :)

Außerdem auf dem Bild zu sehen: Der Flavour Thesaurus (gibt’s jetzt auch in deutscher Sprache), Wachstischtuch von Stoff & Stil, Papierserviette Marimekko, Schrift Verner von myfonts
Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

6 Comments

  • Reply Fenke

    ein geschmacksthesaurus? wie toll ist das denn? da steht ja quasi mein name drauf. zack, ab auf die wunschliste :-)

    4. Oktober 2011 at 11:23
  • Reply Sari

    hhhhmmmmm…lecker ^^

    4. Oktober 2011 at 11:39
  • Reply Rike

    Herrlich einfach und himmlisch gut! Genieß die letzten Sonnentage – hier in Hamburg ist’s schon wieder grau in grau! Liebe Grüße!

    4. Oktober 2011 at 12:10
  • Reply Nadine

    Hui, das klingt ja interessant. Und sieht obendrein noch toll aus! Wie auch die Schrift, sehr schön.

    4. Oktober 2011 at 14:12
  • Reply Franzi

    Oh lecker, ich liebe smoothie. Wir haben ihn bis jetzt nur noch nie mit Apel-Mangosaft gemacht. Da fällt mir ein, unser treffen ist noch offen=).
    Liebe Grüße

    5. Oktober 2011 at 22:56
  • Reply mondgras.de » Blog Archive » Rückblick [#40]

    […] dieses Jahr auf jeden Fall noch versuchen. Der Sommer ist zwar entgültig vorbei, dennoch sieht dieser Smoothie verboten lecker aus und diese selbstgestalteten Schuhe verbreiten auch nochmal ein bisschen […]

    9. Oktober 2011 at 08:22
  • Leave a Reply