Follow:
München und Umland, Portfolio

Verlängert: Das Kaufhauskollektiv in den Stachus-Passagen

Wenn Ihr den Laden vom Kaufhauskollektiv besucht, trefft Ihr gewöhnlich auch auf den einen oder anderen Designer der angebotenen Produkte. Denn nicht nur die Verkaufsfläche wird gemeinschaftlich geteilt, sondern auch die Verkaufs-Schichten. So war ich gestern das erste Mal dort als Verkäuferin aktiv und es hat wirklich großen Spaß gemacht. Eigentlich wäre der Pop-Up-Store ja nur bis Mitte Oktober in den Stachus-Passagen gewesen. Aber es gibt gute Nachrichten: Die Ladenmiete wurde bis Ende November verlängert … und vielleicht haben wir das Glück sogar noch bis Weihnachten die Verkaufsfläche dort nutzen zu können.

Das heißt auch: Es wird langsam winterlich-weihnachtlich im Ladengeschäft. Klee hat gestern schon jede Menge neue, kuschelige Schals und Stirnbänder vorbeigebracht und auch ich werde die nächsten Tage mal ein paar Weihnachtskarten mit ins Sortiment nehmen.

Also schaut unbedingt vorbei. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Und vielleicht trifft man sich auch mal persönlich … würde mich sehr freuen!

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

2 Comments

  • Reply Franzi

    Ich freu mich auch sehr. Danke für den lieben Beitrag.

    28. Oktober 2011 at 19:54
  • Reply München eröffnet vier Pop- Up- Stores in den Stachus Passagen - Weihnachtsgeschenke der ganze besonderen Art

    […] Bilder: München Stachus Passagen Pop up Stores über einstueckvomglueck.com München Stachus Passagen Pop up Stores Mode über styleblog.hallhuber.de München Stachus Passagen […]

    18. Dezember 2011 at 11:08
  • Leave a Reply