Follow:
Selbstgemacht, Wohnlich

Selbstgemacht: Lächeln an der Wand

Und wie war Euer Wochenende? Meins war wirklich großartig, es war mein Geburtstags- und Einweihungspartywochenende und ich hatte das Glück mit vielen lieben Menschen das Ganze ordentlich zu feiern. Am Nachmittag vorm großen Fest habe ich mir noch spontan eine kleine Leuchtinstallation überlegt … die Inspiration kam von hier. Die handelsübliche Weihnachtslichterkette mit 100 kleinen Lämpchen wurde mit gelbem Gewebeband an die Wand geklebt. Ich habe übrigens einfach drauflosgeschrieben – ohne Abmessen oder so … und die Kabel teilweise doppelt oder dreifach verlegt. Die Schrift hielt den ganzen Abend … für eine längerfristige Wanddekoration empfiehlt es sich aber die Lichterkette zusätzlich mit kleinen Häkchen/Nägeln zu befestigen. Ansonsten müsst Ihr regelmäßig nachkleben ;)

 

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

5 Comments

  • Reply Fee

    großartige Idee! Ist gemerkt und wird Freitag in meiner Linkliebe geteilt :)!

    16. April 2012 at 14:26
  • Reply Juliane

    Alles Liebe nachträglich!!
    Süße Idee, dein strahlendes Lächeln ;)
    Herzliche Grüsse Juliane

    16. April 2012 at 20:37
  • Reply Franzi

    Ich kann euch sagen es sieht auch super aus. Danke für die schöne Feier=).

    16. April 2012 at 21:54
  • Reply zu hause und unterwegs

    Kreative Idee – Lichterketten fern ab der Weihnachtszeit zaubern ebenso ein Lächeln aufs Gesicht;)

    16. April 2012 at 22:57
  • Reply Kristina

    Alles Gute zum Geburtstag nachtraeglich, hoffe Du hattest einen tollen Tag. Die Idee mit der Lichterkette finde ich super, wie auch alle anderen deiner Ideen – muss mal wieder ordentlich in Deinem Archiv stoebern!! lg aus Melbourne, Kristina xx

    4. Mai 2012 at 01:14
  • Leave a Reply