Follow:
Hochzeitspapeterie, Portfolio

U-Bahn ins Glück

Menschen lernen sich an den unmöglichsten Orten kennen. Oft sind die auf den ersten Blick gar nicht so romantisch, sondern vielleicht sogar richtig ungemütlich und man muss sich dabei ärgern. So auch bei Nicole und Roland. Die lernten sich nämlich kennen, weil Ihre U-Bahn Verspätung hatte. Man kam ins Gespräch – und das U-Bahn-Ärgernis wurde zum großen Glück der beiden. Klar, dass auch die Hochzeitseinladung etwas mit dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte zu tun haben sollte: Es entstand eine individueller U-Bahn-Plan mit persönlichen Lebensstationen, die sich in den Initialen der beiden vereinen. Gute Fahrt :)

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

4 Comments

  • Reply Christina

    OMG! Wie wunderschön! Was für eine tolle, außergewöhnliche Idee!

    2. Juli 2012 at 21:43
  • Reply zuhauseundunterwegs

    Mal wieder eine großartige Idee!

    3. Juli 2012 at 00:04
  • Reply Sabrina

    dem kann ich nur zustimmen. superschöneidee und umsetzung!!!

    3. Juli 2012 at 08:58
  • Reply Juliane

    Geniale Idee und super schön umgesetzt :)
    Herzliche Grüße Juliane

    3. Juli 2012 at 09:23
  • Leave a Reply