Follow:
Portfolio

Grußkarten, zweiter Teil

Und wie schon angekündigt möchte ich Euch jetzt die restlichen Grußkarten zeigen, die neben den Letterpress-Drucken für die drupa 2012 entstanden sind. Hier haben Susanne und ich mit den unterschiedlichen Gmund-Papieren experimentiert, die teilweise schon mit Strukturen und Texturen versehen waren. (z.B. die griechische Karte mit der Karo-Struktur (Gmund 3, Square Glossy White), die chinesische Karte mit dem flauschigen Kaschmir-Papier oder die amerikanische mit der Savanna-Holzstruktur). Gedruckt wurde im Digitaldruck, im Offset und im Siebdruck.

Die Karten werden momentan exklusiv im Gmund-Shop am Tegernsee mit passenden Umschlägen einzeln verkauft.

 

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

9 Comments

  • Reply yoojin

    Juhuu, koreanisch ist auch dabei :D

    3. Juli 2012 at 15:20
  • Reply Dani

    Gigantisch!

    3. Juli 2012 at 21:21
  • Reply 600+ DANKESCHÖN! « Ein Stück vom Glück

    […] Impressum « Grußkarten, zweiter Teil […]

    4. Juli 2012 at 14:44
  • Reply Coco

    Die Hej Karte gefällt mir am besten, weil sie so nach „handarbeit“ aussieht :-)
    Der Gmund Shop lohnt sich. Wir waren mal da und konnten uns gar nicht entscheiden was wir alles kaufen sollten …

    4. Juli 2012 at 20:31
  • Reply Anna Müller

    Hej,
    die Hej Karte ist mein Favorit….weil man damit so viel ausdrücken kann,…wie – hej wie toll, – hej du da, -hej küss mich doch, -hej lass das, -hej ich grüße dich, – und hej danke für die tollen Karten….
    LG an´na NEEBAR

    5. Juli 2012 at 15:03
  • Reply Karin

    Ich fahre bald in Sprachurlaub nach Italien und würd gerne „Ciao Ragazzi“- Karten nach Hause schicken können! :-)

    5. Juli 2012 at 20:05
  • Reply Rüdiger

    Bella Italia! Da ich Italien mag, mag ich auch die Karte. Naja, ich mag auch Griechenland und Bayern und und und.

    10. Juli 2012 at 16:06
  • Reply Viola

    Ich bin ein großer Fan der „HI!“-Karte, denn Hi ist eines der Lieblingswörter meiner kleinen Räuberin, diese Woche 16 Monate. Mit großer Freude begrüßt sie Freunde, Spaziergänger und und und mit einem lauten „HiDu!“. HI! wäre die erste Karte, die unserer Räuberin schicken würde, inkl. anschl. einrahmen für Kinderzimmer. Apropos 600 – Gratulation.

    16. Juli 2012 at 10:50
  • Reply ebbi

    Die Bayern-karte ist jawohl der absolute Hammer :D Passend zum bald anstehenden Oktoberfest ;)

    21. Juli 2012 at 19:21
  • Leave a Reply