Follow:
Buchtipp

Zakka

Es wird mal wieder Zeit für einen Buchtipp! Und wer hier regelmäßig vorbeischaut, weiß auch, dass ich für schön gestaltete Näh- und Bastelbücher eine besondere Schwäche habe ;) So hab‘ ich mich auch sehr gefreut, dass es das japanische DIY-Buch Zakka & Craft vom Designduo Tuesday jetzt auch in deutscher Sprache gibt. In der Edition Michael Fischer ist es erschienen und zeigt 145 Anleitungen und Ideen in Sachen Wohndeko, Papeterie oder auch Textilien. Außerdem werden einzelne Zakka-Künstler wie Lotta Jansdotter oder Hello Sandwich auf jeweils einer Doppelseite portraitiert und Ihre Arbeit vorgestellt. Prädikat: Sehr empfehlenswert.

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

5 Comments

  • Reply Olga

    Liebe Julia,

    vielen Dank für deinen super Tipp. Hab mir das schöne Buch gleich bei amazon bestellt : )
    Liebe Grüße aus Nordfriesland,
    Olga

    16. August 2012 at 13:01
  • Reply anneli

    Super! Genau sowas hab ich gesucht. Danke für den Tipp :-)

    17. August 2012 at 18:21
  • Reply rosa & limone

    Auf der Suche nach einem schönen Hochzeits-Gästebuch sind wir mal wieder bei Dir gelandet und finden Deinen Buchtipp wirklich toll, werden wir uns merken! Hättest Du eins vielleicht einen Tipp für ein schönes Gästebuch bzw. einen Hersteller? Das wäre sehr lieb…
    Schönen heissen Start in die neue Woche und sonnige Grüsse
    rosa & limone

    20. August 2012 at 12:30
  • Reply MiMa

    Oh, das Buch habe ich auch – und bin begeistert!

    Herzliche Grüße!
    I.

    PS. So schön ist es hier.

    2. September 2012 at 06:14
  • Reply Buchtipp: Hello Zakka – Hello Sandwich « Ein Stück vom Glück

    […] Ihr Zakka? Vor fast genau einem Jahr habe ich das japanische DIY-Buch vom Designstudio Tuesday vorgestellt. […]

    16. Juli 2013 at 19:14
  • Leave a Reply