Follow:
Wohnlich

03: Out of Space

Vor allem in der Adventszeit wäre ich manchmal gerne ein Superheld. Mit der Fähigkeit Zeit einzufangen und ein bißchen langsamer zu machen. Oder sie manchmal sogar für einen Moment einzufrieren. Es sind es jetzt noch 2 Wochen bis zum Weihnachtsmarkt in der Muffathalle, wir haben noch tausend Ideen, aber ein bißchen Angst, dass uns die Produktion einen Strich durch die Rechnung macht. Nach einem kleinen Panikanfall, schaffe ich es aber zum Glück wieder durchzuatmen und einfach weiter zu machen. Was fertig wird, wird fertig. Mehr nicht, basta! Vor allem: Immer alles schön der Reihe nach, man ist ja keine Kreativmaschine und das Tagesgeschäft will ja auch noch gemacht sein. Manchmal geht’s schneller, aber meistens dauern die Sachen doch länger als gedacht.

raumfieber produktdesign

Den schönen spacigen Kerzenständer, den ihr da oben seht, stammt übrigens von Raumfieber. Ganz bald und vor allem noch vor Weihnachten im Handel. Ich gebe Euch Bescheid, wenn es soweit ist. Wer nicht mehr warten möchte: Schreibt mir einfach eine Mail und ich leite die Anfrage gerne weiter. Das gute Stück gibt’s in Lichtgrau, hellem Türkis, Schwarz und dunklem Rot. Der Kerzenständer ist aus Metall, wird aus zwei Teilen zusammengesteckt und oben mit einem Magneten zusammengehalten. Raffiniert, oder?

 

 

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

1 Comment

  • Reply Erholt Euch gut und feiert schön! « Ein Stück vom Glück

    […] Adventskränze, die Ihr hier seht, stammen übrigens von Raumfieber. Wie den Kerzenständer auch in vier schönen Farben erhältlich. Von den münchner Jungs wird es im neuen Jahr übrigens […]

    24. Dezember 2012 at 11:54
  • Leave a Reply