Follow:
München und Umland, Portfolio

12: Halbzeit

Habe es bis heute tatsächlich geschafft, jeden Dezembertag zu bloggen. Auch wenn das nicht immer einfach ist, weil ja die meisten wirklich wichtigen Dinge im Leben dann doch offline passieren. Heute zum Beispiel: In Ruhe alte Freunde treffen, sich für einen lieben Menschen Zeit nehmen, obwohl man eigentlich den Eindruck hat, dass  im ganzen Vorweihnachtsstress für so etwas kaum Zeit bleibt. Deshalb heute nur diese paar Zeilen und ein Schnappschuss vom kleinen Weihnachtsmarkt Pink Christmas im Münchner Glockenbachviertel – zwar längst kein Geheimtipp mehr, aber auf jeden Fall immer noch die angenehmere und orginellere Alternative zu den überfüllten Weihnachtsmärkten auf dem Marienplatz und am Sendlinger Tor.

Ich habe mich übrigens dazu entschlossen, die Typo-Weihnachtsanhänger nicht mehr in den Dawanda-Shop zu stellen. Also falls sich noch jemand vor dem 24. dafür interessiert: Schreibt mir eine Mail oder kommt am Sonntag auf dem Glockenbachweihnachtsmarkt vorbei!

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply