Follow:
Selbstgemacht, Unterwegs

Blogger-Kreativtag in Köln

Toom-Kreativtag Köln, DIY-Tag, DIY-Workshop

Die letzten Wochen ging es auf dem Blog ja eher ruhig zu und ich kam kaum dazu mich zu melden. Bis Weihnachten möchte gerne noch über einige Dinge berichten, die passiert sind. Unter anderem über dieses Event: Schon zwei Monate ist es her, da fand in Köln der Toom-Blogger-Kreativtag statt. Gregor und ich waren mit anderen Bloggern eingeladen einen gemeinsamen Tag zu verbringen. Das Programm im Hotel The New Yorker in Köln-Deutz startete mit einem interessanten Impulsvortrag zum Thema DIY von Judith Milberg. Anschließend wurde gekocht, gebastelt und wir haben viele neue Blogger getroffen. Eingeladen waren sowohl DIY-Leute, aber auch Experten in Sachen Grüner Daumen. So lernten ich endlich mal das Garten Fräulein Silvia persönlich kennen, was mich super gefreut hat, weil ich sie schon länger online kenne und immer wieder gerne bei Ihr auf dem Blog vorbeischaue. Und mit Clara von Clara Online ging mir das genauso: Jetzt wohnen wir schon in der selben Stadt, sind uns aber erst in Köln begegnet. Was für ein Glück! Schön war auch mal wieder Ricarda von 23qm Stil zu treffen.

DIY-WorkshopKöln2

Natürlich durfte auch die Besichtigung eines Toom-Baumarkts nicht fehlen und es war super interessant zu hören, wie der gewöhnliche Baumarktbesucher so tickt: Man muss dem Kunden immer das Gefühl geben, eine große Auswahl zu haben, auch wenn die meisten Leute eigentlich immer das Gleiche kaufen. Gibt es nicht der Qual der Wahl, sucht sich der gemeine Baumarktkunde lieber eine andere Einkaufsstätte, um sich dort dann wieder das identische Produkt auszusuchen. Irgendwie absurd, ist aber so.

DIY-WorkshopKöln3

Der Tag wurde kulinarisch abgerundet mit einem Besuch im Belgischen Hof. Die Speisen waren wirklich super köstlich und ich kann jedem der in Köln wohnt oder dort mal zu Gast ist, die leckeren Flammkuchen und Brotaufstriche in der heimeligen Kneipe empfehlen. Am nächsten Tag hatten wir noch ein bißchen Zeit mit Clara eine Rheinrundfahrt zu machen und haben anschließend noch das Museum Ludwig besucht. Es war wirklich ein gelungenes Wochenende, das super viel Spaß gemacht hat! Vielen Dank an Toom, die Agentur Prachtstern und die Mädels von Laviva, die das Event ganz toll betreut und organisiert haben. Wer noch mehr über den Kreativtag lesen und sehen möchte, dem sei dieser Link empfohlen, dort findet Ihr weitere Berichte und den kleinen Film, der in Köln entstanden ist.

Alles Fotos stammen von Toom und Julia Romeiss
Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

2 Comments

  • Reply Garten Fräulein

    Liebe Julia,

    Wahnsinn, ist doch schon wieder 2 Monate her?! Es war wirklich ein spitzen Tag :-)
    Einen schöne Nachbericht hast du geschrieben :-)
    Liebe Grüße vom Garten Fräulein Silvia

    9. Dezember 2014 at 20:47
  • Reply Ben

    schöner Bericht zum Blogger-Kreativtag. Es ist sehr interessant, die Statements der anderen Teilnehmer zu lesen! Und vor allem schön, dass jetzt noch neue Berichte zu diesem Event auftauchen.

    Ich habe den Sonntag in Köln auch noch effektiv genutzt. Mit einem Besuch im botanischen Garten und einer Dombesteigung war es allerdings nicht ganz so kulturell angehaucht. Aber es lohnte sich auf jeden Fall, die Stadt hat wirklich einiges zu bieten.

    es Grüßt

    Ben

    10. Dezember 2014 at 00:30
  • Leave a Reply