Follow:
Achtsamkeit

Aber sicher!

Fahradfahren und Sicherheit ist ja immer so eine Sache. Irgendwie wäre ein Helm schon ganz vernünftig. Aber der klassische Kopfschutz, bei dem man ausschaut, als wolle man die nächste Tour de France gewinnen, will irgendwie nicht so recht zum gemütlichen Hollandrad passen. Dem sei jetzt Abhilfe geschafft: Die Helme von yakkay kommen im lässigen Jeans- und Tweed-Look daher. Und wer´s doch ein bißchen sportlicher haben möchte, der greift zur Urpsprungsversion, die mehr nach Skater als nach Radrennfahrer ausschaut. Sehr schön.

Wem das an Sicherheit noch nicht genug ist, der entscheidet sich für LFLECT vom englischen Label Lost Values. Die Kapuzenpullis und Söckchen sehen nicht nur adrett aus. Die Spitzenborten reflektieren noch dazu das Scheinwerferlicht. Alternativ zur Borte gibt es Mütze und Schal aus rekletierendem Garn gestrickt. Na dann: Rauf auf das Radel, aber sicher!

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

1 Comment

  • Reply Anna Müller

    Es sieht witzig und chic aus. Zu meinem besonderen Hollandrad habe ich mir die Jeans-Optik gegönnt :-)

    9. August 2011 at 08:09
  • Leave a Reply