Follow:
Selbstgemacht

Shirt zum ersten Geburtstag

DIY Shirt Erster Geburtstag

DIY Shirt, erster Geburtstag

Morgen ist es also soweit. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Justus wird ein Jahr. Kann’s wirklich gar nicht richtig glauben. So ein tolles, aufregendes Jahr zu dritt liegt hinter uns. Mit diesem kleinen Jungen, der uns täglich aufs neue überrascht, uns zum Lachen bringt und ab und an natürlich auch ein klein bisschen zur Weißglut. Morgen gibt’s ein kleines Geburtstagspicknick und das Outfit steht auch schon fest: Ein selbstbedrucktes Einser-Shirt. Das DIY geht super schnell, in einer halben Stunde seid ihr fertig, denn mit so einem kleinen, wirbeligen Jungen bleibt ja auch ehrlich gesagt nicht mehr Zeit.

Ihr braucht:
– ein weißes Shirt
– Bügelbuchstaben (gibt’s im Nähladen)
– 2 Textilfarben im Glas
– ein Wasserglas
– einen mittleren Flachpinsel
– zwei dicke kurze Rundhölzer oder etwas anderes zum Drucken,
z.B. Kartoffeln, Äpfel, Moosgummi etc.
– ein Bügeleisen
– Geschirrtuch
– 2 Pappkartons in DIN A4

erstergeburtstag_shirt2

Schritt 1:
Legt Euch die Untensilien zurecht und überlegt kurz, wo die einzelnen
grafischen Elemente platziert werden sollen.

Schritt 2:
Steckt einen DIN A4 Karton als Malunterlage in das Shirt. Den zweiten schneidet ihr in Streifen, so dass jeweils ein Streifen in die Shirt-Ärmel passt.

Schritt 3:
Bestreicht eines der Rundhölzer mit Textilfarbe und drückt das Holz auf das Shirt. Nach jedem Druckvorgang das Holz neu mit Farbe bestreichen. Lasst die Farbe kurz trocknen und druckt dann mit der zweiten Farbe. Dabei könnt ihr schöne Effekte erzielen, wenn Ihr die Farben teilweise überlappen lasst. Wieder trocknen lassen und das Shirt vorsichtig umdrehen. Jetzt kommt die Rückseite dran. Druckvorgang mit beiden Farben wiederholen. Trocknen lassen. (Und wem das zu lange dauert, der kann das Shirt natürlich auch kurz föhnen.)

erstergeburtstag_shirt3

Schritt 4:
Shirt wieder auf die Vorderseite drehen und die Buchstaben positionieren. Legt vorsichtig ein Geschirrtuch über die Buchstaben und achtet darauf, dass sie nicht verrutschen. Dann mit dem bereits erhitzten Bügeleisen die Buchstaben kurz andrücken, damit sie fest kleben. Über alle Buchstaben bügeln und dann das Transferpapier gleich abziehen, damit sich das Papier im warmen Zustand noch leicht löst.

erstergeburtstag_shirt4

Schritt 5:
Nochmal das ganze Shirt mit dem Geschirrhandtuch dazwischen bügeln. Das Feier-Shirt ist fertig!

erstergeburtstag_shirt5

Merken

Merken

Merken

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply