Follow:
Kulturgut

Papierkünstler

Heute möchte ich Euch zwei Papier-Künstler vorstellen. Beide kreieren aus einfachem Zeitungspapier, Magazinschnipsel oder Landkarten wunderbare Kunstwerke. Die Engländerin Jennifer Collier schafft dreidimensionale Papierobjekte wie Schuhe oder Kleidungsstücke. Peter Clark dagegen geht in seiner Arbeit collagenartig und illustrativ vor. Seine Hunde, Portraits oder Musikinstrumente tragen die Struktur von alten Briefmarken und Anzeigenheadlines. Bei Black Dog Publishing ist auch ein Buch über sein Paperwork erschienen. Entdeckt habe ich ihn über den Blog vom Mode-Designer Paul Smith.

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply