Follow:
Designhotels, Unterwegs

Wohnen im Getreidespeicher.
Speicher 7 – Ein Designhotel in Mannheim.

Designhotel, City-Trip, Mannheim, Übernachten in Mannheim

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Es gibt so eine Tradition. Jedes Jahr treffen sich vier Frauen für ein Wochenende an einem schönen Ort. Verbringen 2 Tage mit gutem Essen, entspannten Nachmittagen im Bademantel und vor allem mit sehr großem Gesprächsbedarf. Im Alltag bleibt oft nicht die Zeit, sich über Dinge, die einem am Herzen liegen ausgiebig auszutauschen und das wird dann nachgeholt.

Diese Tradition hat uns schon an so wunderbare Orte wie das Miramonte in Bad Gastein oder in den Tannerhof nach Bayrischzell geführt. Und wie das eben im Leben so läuft, wurde auch mal pausiert, weil man als frischgebackene Mama ungern den Nachwuchs schon alleine zuhause lassen wollte. Dieses Jahr hat zumindest ein Teil der Gruppe die Tradition wieder aufgenommen. Und auch diesmal hatten wir sehr großes Glück mit dem Hotel, dass ich Euch deshalb unbedingt vorstellen möchte.

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Keine Berge, wenig Natur. Unser Wochenende hat uns dieses Jahr nach Mannheim geführt. Mannheim? frägt sich so mancher. Ist das schön da? – Klassisch schön vielleicht nicht, aber dafür sprudelig, liebenswert und mit vielen Ecken, wo sich etwas tut. Wo man, spürt, dass noch etwas Neues entstehen kann. Was ich sehr schätze, denn ich lebe in einer Stadt, die wahrscheinlich genau das Gegenteil ist: Schön herausgeputzt, aber leider inzwischen mit wenig Potential und Möglichkeiten, um sich neu zu erfinden.


Warum es für uns in die Rhein-Neckar-Metropole ging? Weil wir dort studiert haben und seitdem die Stadt in unser Herz geschlossen haben und schon viel zu lange, nicht mehr dort waren.

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Vor Kurzem bin ich auf den Speicher 7 gestoßen. Mitten im Hafen in einem alten Getreidespeicher gelegen, ist dort ein Hotel, eine Bar und ein Restaurant untergebracht. Außen ein riesiger Würfel in rostrot. Innen mit viel Liebe für’s Detail eingerichtet. Mit einem gemütlichen Loungebereich, der gleichzeitig abends auch die Bar ist und einem weitläufigen Sonnendeck, mit Blick auf den Rhein.
Wer nicht im Hotel übernachtet, sollte unbedingt trotzdem mal vorbeischauen. Sei es zur Teatime mit frischen Scones und Tartelettes oder am Abend zu Wein, Cocktail und leckeren Tapas.

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Überhaupt. Kulinarisch muss man sich gar nicht aus dem Speicher bewegen. Denn auch das Frühstücksbuffet bietet alles was das Herz begehrt und möchte man es sich abends besonders gut gehen lassen, geht man einfach ins französische Feinschmecker-Restaurant Marly gleich eine Tür nebenan.

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Auch an den Wellnessfaktor wurde gedacht. Man schläft bestens in COCO-MAT Betten und kommt in den Genuss von Aesop Kosmetik in den Badezimmern. Yoga und Sauna haben wir leider nicht geschafft. Aber es gibt sicherlich ein zweites Mal im Speicher 7.

Designhotel, Boutiquehotel, Mannheim, Hafenflair, Urban, Bardesign

Merken

Merken

Merken

Merken

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply