Follow:
Buchtipp

In der Weihnachtsbäckerei
Backworkshop mit Melissa Forti

Melissa Forti, the Italien Baker, Backen, Backbuch, Prestelverlag

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch

Dies ist kein Food- oder Backblog, aber ein Blog auf dem ab und an ein Buch vorgestellt wird (und momentan sogar eine ganze Menge!). Deshalb hatten wir das Glück letzten Sonntag Gast in der Kochgarage in München sein zu dürfen. Dort wurde gebacken. Mit Melissa Forti, einer fröhlich, super sympathischen, charmanten italienischen Bäckerin, die Euch vielleicht ein Begriff ist, falls Ihr Euch für Kochshows und Tim Mälzer interessiert.

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch

Inzwischen backt sie nämlich in Hamburg. Letzten Sonntag hat sie uns bei Ihrem Backworkshop Ihr Buch mit dem Titel „Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen“ vorgestellt (der englische Titel: „The Italian Baker“). Darin geht es um italienische Backklassiker: die Rezepte hat sie jahrelang gesammelt und in ihrem Café im italienischen Städtchen Sarzana als Konditorin ausprobiert und individualisiert.

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch, Schokoladenkuchen, Backworkshop

Kochgarage, München, Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch

Und was soll ich sagen? Obwohl ich nur eine ab- und zu-Bäckerin bin war ich restlos begeistert. Vom tollen Buch, von der Location und natürlich von der herzlichen Melissa. Wir haben das Experiment gewagt mit Kind und Kegel am Event teilzunehmen und es hat super geklappt. Mit großer Schürze und Teigrolle bewaffnet half Justus fleißig mit beim Backen und das Ergebnis war ein sehr wohlschmeckender italienischer Feststagskuchen, den jeder mit nach Hause nehmen durfte.

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch, Schokoladenkuchen

Aber damit nicht genug. Auch eine großartige Schokotorte hat Melissa kreiiert. Ich selbst tue mir ja mit Backtechniken wie „Frosting“ eher schwer und habe nur mit offenem Mund zugeschaut, wie Melissa gekonnt die Schokocreme um den Kuchen schichtete. Das Ergebnis war ein wunderschönes Winterbackwerk mit Cranberries, Rosmarin und Hirschen verziert. Geschmeckt hat das Kunstwerk natürlich auch noch!

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch, Schokoladenkuchen

Als der Kuchen dann fertig war, rieselten doch tatsächlich dicke Schneeflocken vom Himmel! Melissa wetterte nicht lange und stellte sich mit der Ihrem Schokokunstwerk mitten in den Schnee. Was für ein schönes Bild und wir Blogger schwebten im 7. Bloggerhimmel.

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch, Schokoladenkuchen

Ich möchte mich auf diesem Wege auch noch mal bei Regine von „Die Schneiderei“ bedanken, die diesen Backworkshop organisiert hat und dem Prestel-Verlag bedanken! Es hat alles so wunderbar zusammengepasst und es war das perfekte Event für einen verschneiten Adventssonntag.

Und wie war es insgesamt mit Kind auf einem Bloggerevent? Ich kann sagen, Experiment geglückt! Wir hatten alle unsere Freude und obwohl mehrere Stunden Backen für einen 2-Jährigen schon eine Geduldsprobe sind, gab es keine Ungeduldsanfälle, sondern fröhliches Mandala-Legen mit den Plastik-Fischen von der Kochgarage. :)

Entschuldigt die verwackelten Handyphotos: Im Eifer des Gefechts hab ich natürlich meine Kamera daheim liegen lassen, aber ich glaube, die schöne Atmosphäre kommt trotzdem rüber ?!

Melissa Forti, Italienisch Backen, Backbuch, Buchvorstellung, Buchblog, Backbuch, Schokoladenkuchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply