Follow:
Kreatives Kinderzimmer, Selbstgemacht

DIY Produkte für
Kaufladen oder Kinderküche

Passend zum letzten Post gibt es heute ein paar Produkte für den Kaufmannsladen für euch, die mit wenigen Hilfsmitteln ganz leicht nachzubasteln sind. Ihr könnt die Produkte häkeln, Holzformen mit Acrylfarbe bemalen oder mit Bastel-Filz arbeiten. Ich hab euch mal verschiedene Ansätze in den Post gepackt. Natürlich könnt ihr die Techniken auch ganz leicht auf andere Kaufladen-Produkte anwenden. Oft reicht es mit einer anderen Farbe zu arbeiten und schon entsteht eine weitere Obstsorte oder ein Gemüse. Probiert es einfach aus :)
Bei diesen DIYs können übrigens Kindergartenkinder schon sehr gut mitbauen und Kinder haben dann eh die besten Ideen, was für ein Obst oder Gemüse noch in der Kinderküche oder dem Kaufladen fehlt.

Holz-Äpfel DIY für Kinderküche oder Kaufladen

DIY-ZUBEHÖR für den KAUFLADEN


Holz-Äpfel
Material Äpfel:
große Holzperlen, Holzknopf, Acrylfarbe, Pinsel, dicke Nadel mit Spitze, Bastelfilz, Faden, Schere
Bemalt die Holzkugeln mit roter Acrylfarbe. Die Kugeln trocknen lassen, evtl. wiederholen.
Schneidet eine freie Blattform und einen Apfelstrunk aus Bastelfilz. Fixiert Strunk und Blatt mit ein paar Nadelstichen aneinander. Achtet darauf, dass ein langer Faden übrig bleibt, den ihr anschließend durch die Perle fädelt. Auch das andere Fadenende durch die Kugeln führen. Zieht den Faden so durch den Apfel, dass Blatt und Strunk fest in der Perle stecken.
Näht den Holzknopf mit den beiden Fadenenden an der Unterseite des Apfels fest. Verknotet den Faden hinter dem Knopf und schneidet den überstehenden Faden ab.

Holz-Melonen DIY für Kinderküche oder Kaufladen

Holz-Melone
Material Melone:
große Holzkugeln, Acrylfarbe in Grün und Schwarz, Pinsel
Grundiert die großen Holzkugeln mit einer grünen Acrylfarbe. Lasst die Farbe trocknen. Falls sie noch nicht deckt, evtl. wiederholen. Mischt etwas Schwarz unter die grüne Farbe und pinselt die Melonenmaserung auf die Kugeln.

Pizza DIY für Kinderküche oder Kaufladen

Filz-Pizza
Material Pizza:
Holzrad, Bastelfilz, Alleskleber, Schere
Schneidet aus unterschiedlichen Farben Bastelfilz den Belag für die Pizza aus, das können zum Beispiel Tomatenstückchen, Basilikum oder auch Käse sein. Klebt die Stückchen auf das Holzrad. Beim Schneiden und Bekleben können Kinder mithelfen.

DIY Weintrauben aus Filzkugeln für die Kinderküche oder den Kaufladen

Filz-Trauben
Material Trauben:  Fineliner, Filzkugeln, dicker Bastelfilz, dicke Nadel mit Spitze, Faden, Schere 
Nehmt euch mehrere Filzkugeln einer Farbfamilie (bei den weißen Trauben hellgrüne und weiße, bei den blauen Trauben z.B. pink und lila Kugeln) und vernäht diese pyramidenförmig, indem ihr mit einer Filzkugel beginnt, in der zweiten Reihe drei vernäht und darauf fünf Kugeln. Vernäht mehrmals alle Filzkugeln miteinander und verwahrt den Faden. Zeichnet euch ein Weinblatt auf Papier auf und übertragt die Schablone auf dicken grünen Filz. Näht das ausgeschnittene Blatt an die oberste Reihe der Trauben. Verwahrt den Faden in den Filzkugeln. 

DIY Häkelobst für Kaufladen oder Kinderküche

Häkeln-Obst
Material: Häkelgarn in Rot, Orange und Grün // Styroporkugeln oder Füllwatte // Häkelnadel Stärke 6 // Schere // evtl. kleines Glöckchen
für die Füllung mit Füllwatte

Schritt 1  Häkelt drei Luftmaschen und beginnt mit der ersten festen Masche, indem ihr in die erste Luftmasche stecht. Häkelt immer im Kreis und erweitert jede Reihe mit 2–3 Maschen, damit eine gleichmäßige Halbkugel entsteht. Wenn die Kugel den richtigen Durchmesser erreicht hat, steckt in die Halbkugel eure Styroporkugel oder so viel Füllwatte, damit später eine gleichmäßige Kugelform entstehen kann. Für kleinere Kinder kann zur Füllwatte auch ein Glöckchen gesteckt werden, das später den Apfel klingeln lässt.
Schritt 2  Beginnt im selben Rhytmus 2–3 Maschen wieder abzunehmen, indem ihr Maschen überspringt. Schließt mit einer letzten Masche die Häkelkugel und verwahrt den Faden in der Obst-Kugel.
Schritt 3  Häkelt mit dem grünen Garn ein Blatt für Orangen und Äpfel: Beginnt mit einer Luftmasche, erweitert die nächste Reihe um drei Maschen, die dritte Reihe dann um vier Maschen. In der folgenden Reihen wird wieder um jeweils eine Masche reduziert, bis ihr wieder bei einer festen Masche angelangt seid. Umhäkelt das Blatt einmal und schließt an der Blattspitze die Masche. Knüpft das Blatt an die obere Seite eures Apfels oder eurer Orange. Schneidet den überstehenden Faden ab.

Häkeln Orange für Kinderküche oder Kaufladen, DIY mit Kindern


Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.