Follow:
Kulturgut, Unterwegs, Wohnlich

Ausstellungstipp

Falls Ihr die nächsten Tage in München (oder Umgebung) seid, habe ich einen sehr schönen Ausstellungstipp für Euch: Dieses Wochenende (15.–18. Juli) stellen die Künstler der Wiede Fabrik in München-Johanneskirchen ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vor. Die ehemaligen Wiede-Acetylen-Werke bieten Platz für bis zu 25 Künstler, die dort ihre Ateliers und Werkstätten bezogen haben. Zweimal im Jahr präsentieren sie im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung ihre Arbeiten. Unter den Kreativen finden sich Illustratoren, Fotografen, Maler und Bildhauer. Auf dem ganzen Gelände ist der besondere Charme der alten Industrieanlagen spürbar.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben erlesenen österreichischen Weinen, gibt es jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. Gestern habe ich die Vernissage mit Freunden besucht. Dort sind auch diese Motive entstanden. Hoffe, die Bilder geben etwas von der besonderen Atmosphäre wieder, die dort herrscht. Aber am Besten ihr überzeugt Euch selbst!

Fotos:  Julia Romeiß
Share:
Previous Post Next Post

vielleicht auch interessant

No Comments

Leave a Reply