Follow:
Search results for:

herzlichst

    Hochzeit

    Herzlichst auf
    dem 3. Deutschen Hochzeitskongress
    in Hamburg

    Herzlichst Papeterie Hochzeit

    Das Jahr 2017 wird ein aufregendes Herzlichst Jahr. Wir haben schon einige Messen besucht und neue Kontakte geknüpft und heute geht es Richtung Hamburg zum 3. Deutschen Hochzeitskongress. Dort werden wir als Sponsor vertreten sein und sind schon mega gespannt und freuen uns total auf das Wochenende im hohen Norden. Die letzten Wochen haben wir gewerkelt und getüftelt und die Mädels vom Hochzeitskongress grafisch unterstützt, denn das neue Erscheinungsbild und sämtliche Kommunikationsmittel stammen von uns.
    Herzlichst Hochzeitspapeterie
    Auch mit einem kleine Stand werden wir vertreten sein. Dort wird es eine kleine Merchandise-Aktion geben und damit auch alles schön festlich geschmückt ist, haben wir speziell für die Messe eine Hochzeitspapeterie im Herzlichst-Look entwickelt. Und jetzt sagen Bilder mehr als Worte und wir düsen ab! Berichten natürlich auf und nach dem Kongress! Am Besten Ihr schaut auf dem brandneuen Instagram-Account von Herzlichst vorbei, um nichts zu verpassen!
    Herzlichst Hochzeitspapeterie Einladung
    Und wem die Papeterie für die eigene Feier gut gefällt: Das Set ist bereits in unserem Online-Shop erhältlich :) Read more

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Herzlichst auf dem Love Circus Bash in München

    Alte Kongresshalle München, Hochzeitsmesse, Herzlichst-Shop

    Etwas verspätet wünsche ich Euch erstmal „ein gutes neues Jahr“! Hoffe, ihr habt es entspannt und schön begonnen. Wir haben den Jahreswechsel, ehrlich gesagt, fast verschlafen. Um 24 Uhr standen wir dann im Nebel, anstatt das Feuerwerk zu bestaunen, doch irgendwie (oder gerade deswegen) war es ein sehr schöner Start in ein Jahr, das viele schöne Dinge mit sich bringt. Anfang der Woche haben wir endlich die (fast) finalen Daten für unser drittes Buch im Verlag hochgeladen (dazu nächste Woche mehr!) und morgen werden wir unseren ersten Herzlichst-Messestand auf dem Love Circus Bash aufbauen, der am kommenden Wochenende in der alten Kongresshalle in München stattfindet.

    Dot_Hochzeitseinladung, Herzlichst-Shop

    Freue mich sehr, dass wir dabei sind! Nach Berlin habe ich es die letzten Male leider nicht geschafft, dieses Jahr findet das Hochzeitsspektakel das erste Mal in der bayerischen Hauptstadt statt. Als wir Ende des Jahres gefragt wurden, ob wir dabei sein möchten, haben wir nicht lange gezögert und gebucht. Vielleicht seid ihr ja auch da? Das Programm und die Ausstellerliste klingen schon mal vielversprechend. Würde mich auf jeden Fall freuen, den einen oder anderen von euch zu treffen. Bin mal gespannt, wie das alles mit Kind und Kegel so klappt und anschließend auch an dieser Stelle berichten. Dann vielleicht schon bis zum kommenden Wochenende!

    BlackWhite_Herzlichst_Muenchen

    UrbanWedding_Herzlichst_Muenchen

    Fotocredit:
    Winterliebe: Hanna Witte Fotografie
    Black & White: Julia Romeiss und Susanne Rutz
    Urban Wedding: Katja Heil
    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Hallo, wir sind Herzlichst

    Hochzeitsausstattung, Papeterie
    Mit dem Internet ist das ja so eine Sache, man surft herum, findet etwas Schönes und entscheidet sich vielleicht sogar, etwas zu bestellen. Gerade bei so einer Hochzeitsausstattung kommen da schon einige Euros zusammen. Und dann noch Vorkasse und den Betrag direkt an den Online-Shop überweisen? Da ist es unabdingbar, dass der Shop einen vertrauenswürdigen Eindruck macht und man auch weiß, wer dahinter steckt.
    Hochszeitseinladungen, Save-the-Date
    Deshalb war es Susanne und mir auch sehr wichtig, dass Ihr wisst, wer wir sind und wer Euch bei Eurer Papeterie betreut. Auf der ‚Über uns‚ Seite könnt Ihr schon einiges lesen, dazu gibt es noch Susannes Seite und diesen Blog hier, der Euch immer wieder auf dem neuesten Stand hält, was unseren kleinen Online-Shop für Schönes auf Papier so betrifft.
    Einladungen, Save-the-Date, Antwortkarte, Hochzeit
    Grafik-Design Hochzeit, Hochzeitseinladung, Taufkarte

    Ganz wichtig war uns dabei auch, dass Ihr Euch auch ein Bild von uns machen könnt. Dabei hatten wir die beste Hilfe, die wir uns vorstellen können: Katja Heil von Fräulein K sagt ja, kam eines schönen Nachmittags bei Susanne im Laden in München-Haidhausen vorbei und hat diese wunderbaren Fotos von uns gemacht. Sie hat es geschafft, uns genau so zu zeigen, wie wir sind und wie wir arbeiten. Das ist so viel Wert! Dafür möchte ich auch an dieser Stelle nochmal Danke sagen, denn das bekommen nicht viele hin!
    Danksagungskarte Hochzeit von Herzlichst, Herzlichst-Schönes auf Papier

    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Schönes auf Papier: Herzlichst, jetzt online!

    Hochzeitspapeterie, München, Hochzeitsdesign, Einladungen, Papeterie, Taufkarten,

    Im September habe ich schon mal eine kleine Vorankündigung geschrieben: Gestern sind wir nun still und heimlich mit Herzlichst online gegangen und uns war ganz kribbelig im Bauch. Susannes und mein Papeterie-Shop ist nun geöffnet und wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns mal besuchen kommt. Seit fast anderthalb Jahren haben wir an Herzlichst gearbeitet und uns die Köpfe zerbrochen, wie man den Shop am Verständlichsten und Praktischsten aufbaut, um Euch hochwertige Papeterie zu einem moderaten Preis bieten zu können. Ein besonderer Dank geht da auch an Wolfi, Susannes Mann, der uns programmiertechnisch großartig unterstützt hat, ohne Ihn wäre dieses Herzensprojekt nicht möglich gewesen. Außerdem an Nicola, die nicht nur Hochzeitsexpertin, sondern auch eine fabelhafte Juristin ist und uns in Sachen AGBs unter die Arme geholfen hat.

    Herzlichst_Website2

    Der Schwerpunkt vom Shop liegt natürlich ganz klar bei der Hochzeitspapeterie, vor Weihnachten gibt es schon einiges zu bestellen, im neuen Jahr werden noch Designs dazukommen. Obwohl wir Euch eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten anbieten, gilt aber stets die Devise „Klasse statt Masse“, so dass Ihr nicht in einem Überangebot die Orientierung verliert.

    Herzlichst_Website4

    Weil es im Leben noch viele weitere schöne Momente zum Feiern gibt, bieten wir auch personalisierbare Tauf- und GeburtskartenEinladungen zu Jubiläen und anderen Feierlichkeiten stehen ab nächstes Jahr mit auf unserem Shop-Programm.

    Herzlichst_Website3

    Wer uns schon länger verfolgt, weiß auch, dass wir immer wieder eigene Kartenkreationen in verschiedenen Drucktechniken auf den bekannten Shopportalen vertrieben haben. Diese Papeterie und andere schöne Dinge gibt es bei Herzlichst jetzt unter „Schönes“ zu finden. Zugegeben, Weihnachten naht mit großen Schritten, aber wir wollten es uns nicht nehmen lassen auch unsere Weihnachtssachen mit in den Shop zu packen, denn ein bißchen Zeit zum Bestellen bleibt ja noch :)

    Herzlichst_Website5

    Ach, lange Rede kurzer Sinn: Viel Spaß beim Stöbern! Bei Fragen und Anregungen meldet Euch jederzeit. Und wer sich auf dem Laufenden halten möchte, was sonst noch so kommt, der kann sich gerne unsere Facebookseite anklicken – auch hier auf dem Blog halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.
    Wir sind sehr gespannt auf Euer Feedback.

    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Papeterie: Herzlichst!

    Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Hochzeits-Design, Grafik-Design für Feste, Hochzeit

    Ihr Lieben, ich habe eine kleine Vorankündigung zu machen und bin schon wieder ganz aufgeregt, während ich hier die Zeilen in die Tastatur tippe: Noch dieses Jahr wird es einen neuen Online-Shop geben: Herzlichst wird er heißen. Ein Shop mit Hochzeitsausstattungen, Einladungen, Geburtsanzeigen und noch einiges mehr, was das Papeterie-Herz hoffentlich höher schlagen lässt ;) Die Designs stammen aus Susannes und meiner Feder.

    Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Hochzeits-Design, Grafik-Design für Feste, Hochzeit

    Es war im Sommer letzten Jahres, da haben Susanne und ich diesen Plan gefasst. Wir haben uns inzwischen in Sachen Hochzeitspapeterie einen guten Namen gemacht, jede von uns hat inzwischen jeweils um die 100 Hochzeitspaare gestalterisch begleitet (und ich glaube bei Susanne sind es noch einige mehr ;) ). Wir  durften viele Ausstattungen mit exklusiven Drucktechniken veredeln und gerade in München, gibt es da auch eine gute Nachfrage. Wir haben aber auch gemerkt: Es gibt viele Paare, die mögen unsere Designs sehr gerne: Die Produktion in Letterpress und Co. übersteigt aber oft das Hochzeitspapeterie-Budget.Deshalb kommt jetzt Herzlichst: Für Paare, die auf gutes Design Wert legen, die aber nicht die Zeit haben oder es den Kostenrahmen sprengen würde, wenn wir sie individuell begleiten.

    Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Hochzeits-Design, Grafik-Design für Feste, Hochzeit

    Es wird verschiedene Gestaltungsthemen geben, aus denen Ihr wählen könnt: Von der Almhüttenhochzeit bis zur Feier an der See. Jede Ausstattung geht bei der Save-the-Date-Karte los und begleitet Euch (wenn Ihr möchtet) über die Dankeskarte bis zur Geburtsanzeige vom Familienzuwachs. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Farbkombis, die Designs stehen fest, was wir von Euch brauchen ist Textinput der Eckdaten zu Eurer Feier und ein paar liebe Worte.

    Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Hochzeits-Design, Grafik-Design für Feste, Hochzeit

    Damit aber die Wahl nicht zur Qual wird, werden wir den Umfang auch einschränken: Denn das haben wir bei unserer Recherche in Sachen Hochzeitspapeterie bemerkt: Wenn es zu viele Motive gibt, die man als Käufer wählen kann, wird es unübersichtlich und die Qualität leidet meist darunter. Für die Vorauswahl habt Ihr ja schließlich uns! Nach jahrelanger Gestaltung von Hochzeitspapeterie, wissen wir genau, was sich Paare wünschen und welche Motive beliebt sind und gut zu Eurer Feier passsen würden. Ihr wählt das Design, wir liefern – ab die Post – die fix und fertigen Karten, gerne mit Umschlägen und Satinbändern dazu.

    Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Hochzeits-Design, Grafik-Design für Feste, Hochzeit

    Letztes Jahr im Sommer ging es also los. Seitdem ist viel passiert: Wir haben ein Corporate Design entwickelt, unsere Marke angemeldet, die üblichen Behördengänge erledigt und natürlich Papeterie gestaltet was das Zeug hält. Jetzt sind wir gerade am Fotografieren und dabei den Online-Shop in die Gänge zu bringen. Das wird wohl noch etwas dauern. Doch wir haben mal ganz optimistisch den Launch unserer Seite für diesen Herbst angepeilt. Oha. Es ist ja eigentlich schon Herbst ?! Ja! Aber der geht zum Glück noch ein kleines Weilchen und wir arbeiten auf Hochtouren dran – wenn uns nicht das Tagesgeschäft oder ein anderes Herzensprojekt dazwischen kommt. Wohlgemutes habe ich heute morgen eine Facebook-Seite für Herzlichst angelegt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Fan werdet! Und dann wird es dort bestimmt bald heißen: Herzlichst! Wir sind online! Wir freuen uns schon :)

    Alle Bilder, die ihr hier seht sind Beispiele unserer Papeterie, die es bald bei Herzlichst in unserem Online-Shop zu erwerben gibt.

    Share:
    Achtsamkeit, Wohnlich

    Schlechtes Gewissen? Ade!

    Homestory, Wohnung, Interior

    *enthält Werbung* Und es gibt was zu gewinnen!

    Ihr kennt das sicherlich. Es gibt so Tage und Wochen, da ist der Alltag voller Baustellen. Man hat eigentlich nie das Gefühl fertig zu werden und läuft ständig mit einem großen schlechten Gewissen durch das Leben. Weil man ein Projekt nicht rechtzeitig fertig bekommt, weil man endlich mal diesen Arzttermin ausmachen müsste, weil man so viele Aktivitäten im Kopf hat, die man gerne mit seinem Kind unternehmen möchte, aber nicht schafft, weil man, weil man …

    Homestory, Scandinavian Style, AchtsamkeitInteriorblog, Homestory, Tea-Time

    Mir geht das mit 2018 bis jetzt so. Wir haben uns unwahrscheinlich viel vorgenommen und auch schon einen Haufen hinter uns, aber irgendwas kommt immer zu kurz. In den letzten Wochen beispielsweise das Bloggen. Der Schwerpunkt lag einfach bei Herzlichst, Studio Faubel, der Suche nach einem Kindergartenplatz und natürlich auch dem Broterwerb und da musste der Blog leider ruhen. War mir gar nicht recht! Aber deswegen tagelang ein „ich schaff nicht alles“-Gefühl mit sich herum zu tragen? Lieber nicht. Ich habe es irgendwann geschafft, dieses krampfhaft perfektionistische Denken einigermaßen abzulegen. Gut, an manchen Tagen klappt das super, an anderen eher weniger gut. Aber wenn man es hinbekommt und mal auf die Dinge, auf die man stolz sein kann auch ein klein bisschen stolz ist, fühlt sich doch alles leichter an.

    Freunde einladen, Achtsamkeit, Ferm Living

    Was ich in solchen Phasen besonders wichtig finde? Sich Zeit nehmen, wo eigentlich gar keine übrig ist. Eine Freundin treffen, die man schon seit ewiger Zeit nicht mehr in Ruhe gesprochen hat, den Nachmittagstee genießen oder einen kleinen Kaffeeklatsch zu veranstalten. Gerade das Zusammensein mit Menschen, die einem am Herzen liegen, gibt dann wieder so viel Kraft, dass man danach doppelt so schnell an die Arbeit geht oder die Ideen wieder sprießen.

    Ferm Living, grau gelb, Mimosen, Kaffeetisch

    Und weil ich mit diesem Post die ungewollte Blogpause endlich beenden möchte gibt es heute ein kleines Geschenk für Euch! Ich verlose für den tollen Interior-Online-Shop Flinders einen 75 EUR-Gutschein. Schreibt mir einfach Euren gute LauneTrick als Kommentar. Die Verlosung geht bis diesen Freitag, den 23. März um 24 Uhr. Dann habt Ihr noch genügend Zeit, Euren Gewinn vor Ostern einzulösen.

    Übrigens: Sichs daheim schön machen ist noch so ein Gute-Laune-Trick. Gut funktioniert das bei mir mit Frühlingsblumen, wie die knallgelben Mimosen, die außerdem einen angenehmen Duft versprühen. Das schöne Geschirr, das Ihr auf den Bildern seht stammt von Ferm Living und wurde mir freundlicherweise von Flinders zur Verfügung gestellt. Lieben Dank dafür.

    Interiorblog, Homestory, Grey Yellow, Mimosen Scandinavian Interior, Homestory, Grey Yellow, Mimosa

    Merken

    Share:
    Hochzeit, Hochzeitspapeterie

    Papeterie für alle Lebenslagen –
    von Hochzeit bis Taufe

    Save-the-Date, Mint, Sprechblase, Modern Wedding, Herzlichst
    Save the Date, Black&White, Mint, Modern Wedding, Speech Bubble

    Save-the-Date im Sprechblasen-Design

    Auf Herzlichst geht es gerade rund. Die Hochzeitspaare sind dabei Ihre Einladungen für die Sommer- und Herbsthochzeiten zu verschicken und im Frühling steht die ein oder andere Taufe an. Wir füllen gerade den Herzlichst-Shop mit neuen Designs.

    Hochzeitseinladung, Infokarte, Namenskärtchen, Serie Sprechblase, Hochzeitspapeterie, Herzlichst

    Hochzeitseinladung und passende Infokarte

    Hochzeitseinladung, Infokarte, Namenskärtchen, Serie Sprechblase, Hochzeitspapeterie, MenükarteHerzlichst

    Auf der Vorderseite das Hochzeitsmenü, auf der Rückseite die Weinkarte

    Eins ist uns dabei sehr wichtig: Wir versuchen immer wieder neue Wege in der Gestaltung zu gehen. Denn jedes Hochzeitspaar ist anders. Auch wir mögen es natürlich ein bisschen romantisch, sind aber ebenfalls der Meinung: Es muss nicht immer die Feier im Vintage-Look sein. Gerade ist unsere neue Sprechblasen-Serie in den Shop gezogen. Hier mal in der Version schwarz und mint. Falls ihr aber ein anderes Farbkonzept für Eure Feier plant: Eine Farbanpassung ist auch gar kein Problem. Read more

    Share:
    Wohnlich

    Meine Trends der
    Imm Cologne 2018

    Koelnmesse, imm cologne 2018, aussenansicht, Messegelände, Möbelmesse bei Nacht, Köln

    Schon mein fünfter Besuch auf der Kölner Möbelmesse. Was mir von der Imm Cologne geblieben ist? Auf jeden Fall wieder sehr viel Inspiration. Deshalb habe ich Euch meine 6 persönlichen Lieblingstrends zusammengepackt. Ihr seid auch auf der Messe gewessen und seid der Meinung, dass ein ganz wichtiger Trend fehlt? Bitte schreibt unbedingt ein Kommentar! Ich bin gespannt :)

    > Rot trifft Rosa … die Möbelmesse im Farbenrausch
    Ich muss ja sagen: Ich liebe die Kombination von hellem Rot mit Rosatönen schon immer. (Das werdet Ihr auch an unserem Corporate Design für Herzlichst erkennen). Dass diese gewagte Farbkombi jetzt nun auch im Interieur-Design angekommen ist, finde ich großartig. Aber auch andere Knallerfarben hatten Ihren großen Aufritt: Leuchtendes Blau, Senfgelb, Lila und Grüntöne. Die Firma Authentics trieb es besonders bunt. Viele bekannte Accessoires des Labels gibt es jetzt in neuen Knallerfarben.

    Authentics, Imm cologne 2018, Möbeltrends 2018, Farbtrend, Interieurdesign, Interiorblogger

    > Bling, Bling, Messing
    lange war es Kupfer, nun schimmern in vielen Messehallen Gold- und Messingtöne. Gerne mondän kombiniert mit Marmor oder Samtstoffen. Nicht unbedingt mein Lieblingstrend, aber von der Messe und den Interieur-Magazinen nicht mehr wegzudenken.

    Trend Imm Colongne 2018, Köln Möbelmesse, Samt, Messing, Farbentrend Wohnen, Interieurtrend

    > Samt und gemütlich
    Kuschelig, weich und edel. Ein sehr weiblicher Trend macht sich da in der Möbelwelt breit. Wie schon erwähnt gerne kombiniert mit Messing. Samtstoffe in Beerentönen und edlem Dunkelblau. Bei uns zuhause ein Sofa im Kuschelstoff? An den Gedanken müsste ich mich noch gewöhnen, in anderen 4 Wänden gefällt mir der Samt-Trend schon sehr gut.
    intereurtrend, imm cologne 2018 Trend, Wohntrend, petite friture, Interiorblogger

    > Inszenierung ist alles … oder ist Dein Regal schon ein Insta-Star?
    Komm mach ein Bild von mir! Viele Messestände kamen dieses Jahr extrem fotogen daher. Jede Ecke ist zum Fotografieren schön gestaltet. Oft hat man das Gefühl, die Stände wurden extra für das perfekte Instagram-Bild in Szene gesetzt. Grafische Muster oder Leuchtbuchstaben, die zum Ablichten motivieren. Labels wie Petite Friture sind bei diesem Trend ganz vorne mit dabei. Das „bitte nicht fotografieren“- Zeichen, habe ich auf jeden Fall kaum noch gesehen.

    Wohntrend, ames, Herkner, Flechtstuhl, Farbe, Interieurtrend, Wohntrend, Imm Cologne 2018> Flechtwerk
    Flechtstühle mit bunten Kunststoffschnüren mochte ich schon immer. Gerne im 70s Style als Liege für den Garten oder als Sitzversion in der italienischen Eisdiele. Deshalb hat die neue Kollektion Circo die Sebastian Herkner für Ames gestaltet hat, gleich mein Herz gewonnen. Der Ames Stand war übrigens einer der wenigen Stände, auf dem das Thema „Urban Jungle“ noch omnipräsent war. Ansonsten sind Pflanzen jetzt zwar fester Bestandteil auf der Messe, aber nicht mehr Schwerpunkt oder Highlight auf dem Messsestand.

    Cor coworking, Coworking Lab, Interieurtrend, Wohntrend, Imm Cologne 2018> Lass uns zusammenarbeiten!
    Auch in meiner Lieblingsfarbkombi Rot, Rosé und Pudertönen gehalten war dieses Coworking Lab. Die Möbelmarke COR, hatte dem Thema zur modernen Arbeitswelt mit COR Lab einen ganz eigenen Bereich gewidmet. Die Büromöbel sind mobil und flexibel einsetzbar, für unterschiedlichste Arbeitssituationen anwendbar und wurden von verschiedenen Designern entworfen.

    Das waren meine 6 Lieblingstrends von der Messe. Einen Erfahrungsbericht zu den Pure Talents mit erstem eigenem Messestand von Studio Faubel folgt noch die nächsten Tage!

    Merken

    Merken

    Share:
    Kind und Kegel

    Möbelmesse mit Kind – Wie war’s?

    Möbelmesse mit Kind, Köln, Studio Faubel, Mompreneur, selbstständig und Kind

    Wir sind zurück aus Köln. Nach zwei Tagen wieder ankommen, räumen und ordnen ist endlich Zeit von unserer Reise zu berichten. Wir waren im Vorfeld schrecklich gespannt, wie alles so laufen wird. Einerseits die Messe, aber auch eine Woche mit Kind in einer fremden Stadt leben. Wie würde die Vereinbarkeit von Messearbeit und Familienalltag ohne KITA oder Babysitter klappen? Wir wollten uns auch auf der Messe abwechseln, der Schwerpunkt war aber klar: Gregor ist als Produkt-Designer vom Label hauptsächlich auf der imm Cologne und ich übernehme die meiste Zeit die Kinderbetreuung in Köln. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise gilt für uns: Kind und Arbeit, alles 50:50.

    Das hieß für mich: Vormittags mit dem Kind unterwegs, dann den Mittagsschlaf abwarten und mit dem schlafenden Kind (hat zum Glück sehr gut und auch mehrere Stunden geklappt) auf die Messe. Auch anschließend mit wachem Kind 1 oder 2 Stunden auf der Messe zu verbringen, waren ziemlich stressfrei. Was ich großartig fand: Justus bekam so wieder einen direkten Bezug zu unserem Beruf und er identifizierte sich mit „seinem Messestand“.

    Möbelmesse mit Kind, Designer, immcologne, Blogger, Möbelmesse Köln

    Die messefreie Zeit verbrachte ich mit Justus in Kindercafés, dem Kölner Dom (den er unbedingt 3mal besuchen wollte), traf eine liebe Blogger-Freundin oder wir bastelten viel zuhause in unserer Airbnb-Wohnung. Für mich hat sich das ein bisschen wie eine Woche Elternzeit angefühlt, ich habe unsere Zweisamkeit sehr genossen. Ich fand es großartig, dass Gregor und ich die Erlebnisse auf der Messe am selben Tag teilen konnten. Hätte ich mich dafür entschieden mit dem Kind daheim zu bleiben und nicht mit nach Köln zu fahren, wäre das komplett weggefallen. Oder es hätte sich zumindest auf whatsapps und Telefonanrufe beschränkt. Ich habe ein paar Erkenntnisse aus dieser Woche erlangt, die ich hier gerne mit Euch teilen möchte:

    1. Sei nicht so streng mit Dir, alles hat seine Zeit
    Natürlich hatte ich auch meinen Rechner im Reisegepäck. Wollte abends wenn das Kind schläft noch bloggen und an Entwürfen für Herzlichst arbeiten. Das hat nicht geklappt … die Tage waren lange und anstrengend … natürlich war Justus aufgedrehter als sonst und das Einschlafritual hat bis zu zwei Stunden gedauert, da bin ich meist mit eingeschlafen … Ich habe nach dem zweiten Tag einfach akzeptiert, dass ich in dieser Woche nicht produktiv sein werde.

    2. Schaff Dir ein zuhause in der fremden Stadt
    Wir haben uns statt Hotel für eine kleine Airbnb-Wohnung entschieden. Ein kleines zuhause zu haben, wo man sich zurückziehen kann, war einfach Gold wert. Schon am zweiten Tag kam von unserem Sohn der Satz „Hier wohnen wir“. Die Bedenken, dass er sich in der anderen Stadt nicht gleich wohl fühlen wird, waren unbegründet. Erstaunlich, wie schnell sich ein Kind umgewöhnt.

    3. Tapetenwechsel sorgt für frischen Wind im Kopf
    Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich mich viel mit der Thematik Stadt-Land-Leben beschäftige,
    mir immer noch nicht sicher bin, was für uns der beste Weg ist. Das Leben in der großen Stadt war eine Herausforderung. Der Sturm, der Dauerregen und mehrere Wutanfälle vom Junior haben das nicht unbedingt besser gemacht. Trotzdem hat die Woche woanders wieder so viel Inspiration und Motivation gegeben, dass ich es jedes Mal wieder so machen würde. Die vielen neuen Eindrücke, das trubelige Stadtleben, die vielen verschiedenen Menschen. Erstmal eine große Umstellung für ein kleines Landei-Kind wie unseren Sohn. Ich habe aber gemerkt, dass auch er in dieser Woche sehr offen und interessiert in der Stadt unterwegs war. Er hat begeistert vom Dom erzählt und von „unserem Messestand“. Der Apfel fällt wohl nicht weit vom Stamm ;)

    4. Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen
    Das Bloggen hat mir schon viele liebe Kontakte beschert, gute Freundschaften sind entstanden, die ich auf keinen Fall missen möchte. So haben noch vor gar nicht langer Zeit Claudias und mein Weg sich virtuell gekreuzt. Wir waren uns über unsere Blogs sofort sympathisch und das war dann im wahren Leben auch gleich so. Eine gleichgesinnte Mama zu treffen hat sehr gut getan und uns die Stadt gleich noch etwas näher gebracht. Danke für den schönen Spiele-Nachmittag! Schaut doch mal auf ihrem tollen Blog Herz Herz Hurrah vorbei, der wird Euch gefallen :)
    Außerdem waren so liebe Blogger wie Clara, Mark, Nina, Enja, Anette und Antonia bei uns auf dem Stand zu Gast, über deren Besuch wir uns sehr gefreut haben.
    Traut Euch! Tretet mit anderen Instagrammern oder Bloggern in Kontakt, es ist doch noch viel schöner, sich mal persönlich kennenzulernen.

    5. Auf die Bedürfnisse des Kindes einstellen
    Mit vollbepacktem Hänger nach Köln zu fahren, die Messevorbeireitungen, eine andere Wohnung. Für einen 2-Jährigen war das Aufregung genug. Deshalb habe ich mich in der Woche Köln komplett auf die Bedürfnisse unseres Kindes eingestellt. Nur Programmpunkte gewählt, die auch ihm taugen würden. Für Zoo und lange Spaziergänge am Rhein hat uns leider das Wetter einen ziemlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem bin ich meist draußen mit ihm unterwegs gewesen. Das famielienfreundliche Café Fräulein Frida war bei uns ums Eck und perfekt: Unter anderen Kindern spielen und zwischendurch tatsächlich noch einen fabelhaften Cappuccino trinken können. Außerdem hoch im Kurs: Stundenlang die Krippe im Kölner Dom anschauen. Ohne dass ich ihn irgendwann zum Weitergehen dränge. Ihm Zeit lassen, die er zum Schauen braucht.

    6. Freiraum schaffen
    Obwohl ich mich auf die Woche komplett „nur“ Mama sein eingestellt hatte, ist es mir gegen Ende der Woche dann doch irgendwann schwergefallen. Ich musste unbedingt meinen Entdeckunsdrang auf der immcologne stillen. Zum Glück ist mein Bruder eingesprungen und hat uns bei den Publikumstagen auf der Messe unterstützt. Freitag war also Papatag und Bloggertag für mich. Einen Bericht zur Möbelmesse, gibt es die nächsten Tage.

     

     

     

     

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Selbstgemacht

    Zeit im Glas
    ein Last-Minute-DIY

    Und schon alle Geschenke?

    Oder sucht Ihr noch nach einem Last-Minute-DIY? Dann schaut doch am 22. Dezember in die Süddeutsche Zeitung in den München-Teil, da stelle ich Euch meine Geschenk-Idee vor. Wer eine Vorlage zu diesem supereinfachen DIY mir großer Wirkung haben möchte, der muss einfach bei Herzlichst vorbeischauen, da haben wir Euch vier Motive zum Abpausen vorbereitet. Und eine Step-by-Step-Anleitung wie das Ganze funktioniert gibt es dort auch :)

    Weihnachts-DIY, Last-Minute-Geschenk, Zeit im Glas, Süddeutsche DIY Weihnachts-DIY, Last-Minute-Geschenk, Zeit im Glas, Süddeutsche DIY

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Achtsamkeit, Buchtipp

    Oh Du schöne Weihnachtszeit!

    Weihnachtsbuch, Weihnachtslieder für Kinder, Weihnachts-Karaoke

    Ich vertrete ja generell die Einstellung: „Man muss die Sachen ausprobieren!“. Sich im Nachhinein zu ärgern, weil man etwas nicht gemacht hätte, wäre doch besonders ärgerlich. Gerade mit unseren beiden Labels „Herzlichst“ und „Studio Faubel“ sind wir immer wieder am experimentieren, was uns weiterbringt. Wir stellen auf verschiedenen Messen aus, entwickeln neue Produkte und testen Werbemaßnahmen. Manche Dinge funktionieren gut, bei anderen Aktionen kommt man eher zum Schluss: Einmal und nie wieder.

    Weihnachtsmarkt, Herzlichst, Herzlichstshop, Weihnachtskarten

    Und auch letztes Wochenende habe ich wieder viel dazu gelernt. Wir waren die letzten Jahre immer auf einem kleinen Weihnachtsevent in der Münchner Muffathalle mit unserer Papeterie mit am Start. Das war wunderbar entspannt, mit vielen netten Ausstellern und vor allem drinnen!
    Dieses Jahr wollten wir mal was anderes ausprobieren: Drei Tage „richtiger“ Weihnachtsmarkt nicht wirklich draußen, aber auch nicht im Warmen. Anderer Ort, komplett anderes Umfeld. Die Location war super schön, die Organisation hat gut geklappt, nur waren wir mehr draußen als drinnen und drei Tage am Stand stehen bis spät in den Abend, war eine echte Herausforderung. Ich mag jetzt gar nicht über kalte Füße und Schnupfennase jammern, sondern bin froh, dass wir es ausprobiert haben. Ob es mal wieder einen Weihnachtsmarkt über mehrere Tage mit uns geben wird? Mal sehen … Auf jeden Fall sehe ich jetzt die Menschen, die wochenlang in ihren Weihnachtsmarktständen in der Kälte stehen mit ganz anderen Augen.

    Lieblingbücher, Buchvorstellung, DIY Buch, Kinderbuch, Weihnachtsbuch, Achtsamkeit, YOGA-Buch

    Eine Woche voller Samstage

    In den restlichen Adventstagen soll es auf dem Blog einiges zu lesen geben. Mein Ziel, jeden Samstag ein Buch vorzustellen, hat die letzten Wochen aus zeitlichen Gründen leider nicht so geklappt. Es gibt aber einen großen Haufen Lieblingsbücher, die ich unbedingt noch vorstellen möchte. Weihnachtsbücher, Kinderbücher, DIY, Design, Kulinarik und Achtsamkeit. Eine große Bandbreite wartet in der Blogschublade und das ein oder andere Buch könnt Ihr auch gewinnen. Freut Euch auf eine Woche voller (Bücher-)Samstage. Schließlich ist ein Buch immer noch der beste Weihnachtsgeschenk-Klassiker und auch ein spitzen Last-Minute Geschenk! Read more

    Share:
    Portfolio, Unterwegs

    Adventsmarkt, Weddingfestival und Möbelmesse
    hier trefft Ihr uns demnächst

    Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, München, Geschenkideen, Kunsthandwerkmarkt, Perger, Ammersee

    Seit 3 Jahren gibt es Herzlichst, unser Papeterie Label, dass ich mit Susanne zusammen gegründet habe. Studio Faubel, das Produkt-Design-Label von Gregor und mir gibt es schon ein paar Jahre länger. Beide Labels sind ziemlich unterschiedlich im Look und auch die Dinge, die gestaltet werden, sind sehr verschieden. Aber sie haben eine ganz wichtige Sache gemeinsam:

    In beiden dieser Labels steckt ganz viel von unserem Herzblut drin.

    Wir haben für die nächsten Monate so einiges vor und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns bei dem ein oder anderen Event besucht. Vor zwei Wochen waren wir auf dem Love Circus Bash in München und haben viele tolle Dienstleiser und nette Brautpaare getroffen. Hier kommen unsere nächsten Stationen:

    Mit Herzlichst:
    Perger Adventsmarkt, Breitbrunn – Ammersee: 1.-3. Dezember 2017
    Hello Bride, Augsburg: 25. Februar 2018
    Deutscher Hochzeitskongress, Dresden: 10.-11. März 2018

    Mit Studio Faubel:
    Imm Cologne, Köln: 15. – 21. Januar 2018
    (Hierzu gibt es bald einen gesonderten Bericht, wir wissen seit letzter Woche, dass wir mit bei den Pure Studios dabei sein können und finden es immer noch unglaublich.)
    Alpines Museum, MCBW in München: 03.-11. März 2018

    Weddingfestival, Hochzeitspapeterie, Herzlichst-Shop, Herzlichst

    Read more

    Share:
    Hochzeit

    Gewinne Karten für den
    Love-Circus Bash in München

    Love Circus Bash, Weddingfestival, Posthalle München, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Love Circus Bash, Weddingfestival, Posthalle München, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    In knapp zwei Wochen ist es schon wieder so weit! Da treffen sich viele tolle Dienstleister zum Thema Hochzeit in der Posthalle in München und plaudern aus Ihrem Portfolio. Am 11. und 12. November findet der Love Circus Bash zum zweiten Mal in der bayerischen Landeshauptstadt statt. Lasst Euch inspirieren für Euren großen Tag und sammelt die neuesten Hochzeitstrends für 2018.

    Wir freuen uns sehr mit Herzlichst auch wieder als Aussteller mit dabei zu sein. Auf unserem brandneuen Stand von Studio Faubel findet Ihr viele neue Designs und könnt Euch persönlich von uns zu unserem Online-Shop beraten lassen. Außerdem haben wir einen tollen Messerabatt speziell für das Love-Circus-Bash-Wochenende. Read more

    Share:
    Hochzeit, Hochzeitspapeterie, Selbstgemacht

    Stickvorlage mit Zahlen als Freebie
    und eine bestickte Hochzeitspapeterie

    Sticken, moderne Hochzeit, romantische Hochzeit, Willkommen, Gastgeschenk, Stitching Wedding, Gestickt, Herzlichst Shop

    Hochzeitspapeterie, modern, gestickt, Gestickter Rahmen, folklore wedding, Stickereien, Menükarte, Hochzeitseinladung

    Wer denkt, Stickrahmen mit gestickten Motiven sei nur was für alte Omis oder olle Tanten liegt falsch. Schon eine ganze Weile wird in der DIY-Szene gestickt, was das Zeug hält. Und es gibt tolle Bücher zu diesem Thema zum Beispiel das Buch Nach Stich und Faden* von Lisa, bekannt durch Ihren großartigen Blog Dekotopia, der Anfang des Jahres auch einen Garden & Home Blog-Award gewonnen hat.

    Auch bei Instagram findet man tolle Accounts wie den von  Sarah K. Benning (zurzeit 465T Follower!) und Nerds and Needles (19,6T Follower). Die Fangemeinde zeigt: Der Sticktrend ist kein kleiner.Gerade für Hochzeiten bietet sich dieses Selbermach-Thema natürlich bestens an: Gestickte Initialen als immerwährende Erinnerung. Ein handgemachtes Hochzeits-Souvenir oder Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar. Je nach Stickmotiv kann die Technik klassisch, aber auch ungewöhnlich eingesetzt werden (wie zum Beispiel bei prettylittleneedlework).

    Hochzeitspapeterie, modern, gestickt, Gestickter Rahmen, folklore wedding, Stickereien, Menükarte, Hochzeitseinladung

    Auch wir haben uns von diesem Trend anstecken lassen und eine Papeterie im bestickten Look bei Herzlichst dazu entworfen. Die gestickten Blüten und Ranken sind die grafischen Elemente, die sich durch die ganze Hochzeitsausstattung ziehen. Wer noch mehr Inspiration zu diesem Thema sucht, dem sei unser Pinterest-Board zum Thema Stitching Wedding empfohlen. Bestickte Erinnerungskissen, ein gesticktes Portrait oder eine bestickte Krawatteninnenseite, Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Read more

    Share:
    Kind und Kegel

    Schon 2! Geschenkideen
    für den zweiten Geburtstag

    Zweiter Geburtstag, Geschenke 2 Jahre, Kleinkind, Kindergeburtstag
    Zweiter Geburtstag, Geschenke 2 Jahre, Kleinkind, Kindergeburtstag

    Wirklich unglaublich, wie die Zeit vergeht. Schon wieder wenige Wochen her, da haben wir den zweiten Geburtstag gefeiert. Zwei Jahre Kind. Zwei Jahre Mama und Papa. Zwei Jahre kleine Familie.
    Allen die gerade am Anfang stehen, mit Kugelbauch oder frisch geborenem Baby, kann ich sagen: Es wird immer besser. 2 ist gerade mein Lieblingsalter. Sich mit dem Kind richtig austauschen zu können, täglich zusammen auf Entdeckungsreise zu gehen und gemeinsam Dinge zu erleben ist unglaublich schön. Auch wenn inzwischen Trotzanfälle, lange Diskussionen und Erklärungsversuche, warum man im Herbst nicht nur in Windeln rausgehen, kann nicht ausbleiben. Ein nasser Kuss und „meine Mama“-Liebesanfälle machen alles wieder wett.

    Wie gesagt, der Geburtstag liegt schon wieder einige Tage zurück. Feiern ist das Schönste und deshalb gab es eine große Party mit lieben Freunden, Tante, Onkels und Großeltern inklusive. Eine Gartenparty war bei Dauerregen leider nicht möglich, da haben wir das Picknick mit vielen Decken und Matratzen einfach nach innen verlegt.

    Im Vorhinein wurden wir oft gefragt, was den ein gutes Geschenk sei und deshalb habe ich Euch mal eine Collage zusammengestellt, was gerade bei uns auf der Favoriten-Liste steht und eigentlich täglich im Einsatz ist.
    Musik, Kochen, Eisenbahn, Kneten, Duplo und Flieger stehen gerade ganz hoch im Kurs.

    Im letzten Jahr gab es ja ein selbstgestempeltes Shirt zum ersten Geburtstag. Dieses Jahr habe ich mich für ein eigenes Herzlichst-Design-Shirt aus unserem Spreadshirt-Shop entschieden und für Euch gleich noch eine „Schon Eins“ und „Schon Drei“ Version mit gestaltet.

    Die Shopping-Collage enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr die Links anklickt und in den Shops etwas kauft, verdiene ich mir ein paar Cent dazu.

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Hochzeit, Portfolio

    Deutscher Hochzeitskongress
    in Hamburg

    Deutscher Hochzeitskongress, Corporate Design, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Im März diesen Jahres fand in Hamburg zum dritten Mal der Deutsche Hochzeitskongress statt. Ihr merkt: Dieser Beitrag liegt schon eine Weile in der Blogschublade. Doch kurz nach dem Kongress fand ich leider keine Zeit zu bloggen und irgendwann kam es mir dann zu spät vor, Resümee zu ziehen. Inzwsichen laufen die Vorbereitungen für den vierten Kongress aber schon auf Hochtouren und das ist doch ein schöner Anlass, um nochmal vom dritten Hochzeitskongress zu berichten.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Als ich 2015 auf der ersten Veranstaltung dieser Art in Köln dabei war, hatte ich noch einige Vorurteile über die Branche im Kopf. Obwohl Susanne und ich mit Herzlichst und ich mit der Papeterie von ein Ein Stück vom Glück schon eine lange Zeit Teil dieses Geschäfts sind.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Ich hatte einfach noch keine genaue Vorstellung, was mich auf de Kongress erwarten wird und war völlig begeistert, als ich aus Köln zurückkam: Der Mehrwert der Vorträge – sei es von Fotografen, Social Media-Experten oder Designern – war enorm und informativ. Nicht nur für Leute aus der Branche, sondern generell für Selbstständige und Kreative. Ein toller Ort, um sich Inspiration zu holen oder mit Gleichgesinnten zu Netzwerken. Gerade in einer Zeit, in der sich das meiste online abspielt, ist solch eine Veranstaltung das Gelbe vom Ei. Es tut gut Menschen zu treffen, die so ticken wie man selbst und man bekommt neuen Elan, Ideen in die Tat zu setzen.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Ich blieb der Veranstaltung treu und in diesem Jahr waren wir mit Herzlichst sogar Sponsor: Susanne und ich haben das gesamte Erscheinungsbild und die Kommunikation für den Kongress entworfen und in die Tat umgesetzt. Die Location, das ehemalige Hauptzollamt in Hamburgs Speicherstadt bot einen perfekten Rahmen für Vorträge, Intensivrunden und Inspirationsbereiche.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Der Deutsche Hochzeitskongress findet jedes Jahr in einer anderen Metropole statt. Zusammen mit dem Kernteam gibt es jährlich wechselnd eine Schirmherrin/einen Schirmherrn aus der gewählten Stadt, die/der den Kongress betreut. Was einen tollen Nebeneffekt hat: Man lernt jedesmal eine anderen Ort neu kennen.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    2018 wird das Dresden sein. Ich kann mit großer Vorfreude sagen, dass auch diesmal Herzlichst mit am Start ist und im Herbst der Ticketvorverkauf beginnt. Wer diesen nicht verpassen möchte, kann sich beim Newsletter anmelden.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Rhein Weiss Köln, Nimm Platz

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Thorsten Heyer, Konzeptlabor

    Die Location steht auf jeden Fall schon mal fest und auch diesmal wird das Ganze in einem imposanten Rahmen stattfinden. Das Westin Bellevue Dresden bietet am 10. und 11. März jede Menge Raum für neue Ideen, kreativen Input und Gelegenheit das eigene Netzwerk zu vergrößern.

    Deutscher Hochzeitskongress, Wedding Meet Up, Hamburg, Kongress, Hochzeitsdienstleister, Herzlichst, Hochzeitspapeterie

    Merken

    Vielleicht sehen wir uns ja im Frühjahr in Dresden? Das würde mich auf jeden Fall sehr freuen :)

    Merken

    Fotos: Susanne Wysocki und Julia Romeiß

    Share:
    Hochzeit, Hochzeitspapeterie

    Küss mich! Die Kissing Dolls Hochzeitspapeterie

    Herzlichst, Hochzeitspapeterie, Hochzeitseinladung, Ehe für alle, Kussmännchen

    Hochzeitspapeterie, Sketchnotes, Kissing Dolls, Kussmännchen, Scribble, Black & White, #ehefueralle

    Mit der Selbstständigkeit ist es echt spannend. Oft weiß man gar nicht wohin die Reise geht. Klar kann man sich bestimmte Ziele setzen, die man anstrebt und erreichen möchte und das ist auch gut so. Genauso gut ist es aber sich in seinem Schaffen einfach mal treiben zu lassen und zu schauen, was passiert. Bei mir ist das gerade mit der Fotografie und dem Scribbeln so. Bei beiden Bereichen hätte ich immer gesagt: Da gibt es genug andere, die das besser können als ich. Mein Schwerpunkt ist Corporate Design, Messe- und Ausstellungen kann ich und inzwischen auch Editorial. In letzter Zeit gab es aber immer wieder Anfragen für Sketchnotes und Fotografie und so erweitere ich gerade mein Portfolio in eine Richtung, die ich mir vor ein paar Jahren vielleicht noch gar so nicht zugetraut hätte. Und das fühlt sich richtig gut an.

    Hochzeitspapeterie, Sketchnotes, Kissing Dolls, Kussmännchen, Save the Date, Black & White, Ehe für alle

    Mit Herzlichst haben Susanne und ich uns eine Welt geschaffen, in der man sich viel ausprobieren kann. Welche Designs laufen gut? Welche nicht so? Welches Thema finde ich spannend und möchte es realisieren und haben aber vielleicht keinen Auftraggeber dafür? Dann bin ich eben mein eigener Auftraggeber und schaue, wie es im Shop ankommt. Schon seit längerer Zeit ist mir die Idee mit den gescribbelten Kussmännchen im Kopf herumgeschwirrt und endlich kam ich dazu diese Hochzeitspapeterie umzusetzen und zu fotografieren. Ganz in Schwarz-Weiß gehalten ist die reduzierte Hochzeitsserie an kein Farbkonzept gebunden und das Brautpaar hat die freie Farbwahl oder entscheidet sich komplett für eine Feier in Black & White.

    Hochzeitseinladung, Design Hochzeit, Wimpel, Ehe für alle, Kissing Dolls

    Wichtig war für uns außerdem, dass die Einladung für alle funktioniert. Frau liebt Mann. Mann liebt Frau. Frau liebt Frau und Mann liebt Mann. Ehe für alle eben. Deshalb gibt es das Titelmotiv auch in diesen drei verschiedenen Kuss-Situationen.

    Hochzeitseinladung, Design Hochzeit, Wimpel, Ehe für alle, Kissing Dolls, Verpartnerung

    Tischnummer, Menükarte, Kissing Dolls, Kussmännchen

    Die Papeterie soll bis ins kleinste Detail stimmen und der rote Gestaltungsfaden durch alle Drucksachen ziehen. Deshalb sind auch die Icons auf der Antwortkarte im gleichen Stil gescribbelt.
    Zum Sketchnotes-Stil.

    Tischnummer, Menükarte, Kissing Dolls, Kussmännchen

    Die Kussmännchen-Papeterie stellen wir die nächsten Tage in unseren Herzlichst-Shop. Wer nicht so lange warten möchte schreibt einfach eine Mail an uns, denn bis Ende Juli haben wir ja noch 10% Geburtstagsrabatt, aber das habt Ihr ja sicherlich schon auf Facebook oder Instagram gelesen ;) Da findet Ihr auch den Geburtstags-Code dazu.

    Merken

    Die Original-Kusspuppen sind übrigens gerade gar nicht so leicht zu bekommen. Ich habe es aber zwitschern hören, dass die Männchen bald wieder erhältlich sein werden. Was natürlich ein schönes Deko-Element oder Gastgeschenk zur Hochzeitsfeier wäre.

    Merken

    Share:
    Hochzeit, Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie Geometrisch

    Es wird mal wieder Zeit Euch neue Hochzeitspapeterie aus dem Herzlichst-Shop zu zeigen. Hinter den Herzlichst-Kulissen wird gerade fleißig gestaltet und gebastelt und Ihr könnt Euch die kommenden Wochen auf viele neue Designs freuen. Wir haben in unseren letzten Herzlichst-Jahren festgestellt: Die meisten lieben es an Ihrer Hochzeit immer noch festlich und schlicht. Die schwarz-weißen Designs und klassische Einladungen sind ein Dauerbrenner. Deshalb wird es auch auf diesem Gebiet einiges Neues geben. Traut Euch aber ruhig auch an Farbe und unkonventionelle Entwürfe ran! Wir persönlich finden es natürlich großartig, wenn die Papeterie ein richtiger Hingucker ist! Auch in diesem Stil kommen bald wieder einige Entwürfe dazu.
    Hochzeitspapeterie, Dreiecke, Gold, Hellblau Read more

    Share:
    Portfolio, Selbstgemacht, Wohnlich

    Unsere Werkstatt.
    Wo Ideen entstehen.

    Möbeldesign, Innenarchitektur, München, Studio Faubel

    Wer hier schon länger mitliest, weiß: Wir arbeiten an verschiedenen Baustellen. Es gibt den Online-Shop Herzlichst, den ich mit Susanne betreibe, diverse freie Projekte für Privat- und Geschäftskunden und Studio Faubel. Studio Faubel ist ein Produktdesign und Innenarchitektur-Label, das Gregor und ich zusammen betreiben. Unter Studio Faubel entstehen Möbel, Leuchten und Interior-Konzepte. Und damit diese Ideen entstehen können, braucht man einen Platz, in dem man Raum hat sich zu entfalten und Dinge auszuprobieren. Mit unserer Werkstatt haben wir uns so einen Raum geschaffen. Nach vielen Monaten Arbeit hat alles Form angenommen. Und weil wir da sehr glücklich und auch ein klein bißchen stolz darüber sind, gibt es heute eine kleine Haustour zum Thema „Kommt doch mal gucken! Hier arbeiten wir“

    Werkstatt Studio Faubel

    Die Werkstatt ist noch ziemlich jung und ein bißchen wie unser zweites Baby. Lustigerweise auch genauso alt. Denn die Holzfassade wurde im gleichen Monat aufgestellt, in dem Justus 2015 geboren wurde. Entworfen wurde das Haus von Gregor. Unser Wunsch: Bitte modern und schlicht, aber es soll trotzdem eine warme Atmosphäre herrschen, in der man sich so richtig wohl fühlen kann.

    Mit Holzbau Lusser aus Tirol haben wir ein tolles Team gefunden, das innerhalb von wenigen Tagen ein Werkstatthaus aufgestellt hat, vor dem wir erstmal nur mit offenem Mund davor standen und gestaunt haben, wie schnell so etwas entstehen kann. Die Zeit des Häuserbaus war eine unvergessliche: Sonnige Spätsommertage, fleißge Männer, die auf dem neu errichteten Gebäude herumkraxelten und ich mit hochschwangerem Babybauch. Viel Vorfreude lag in der Luft und die spannende Frage, was da alles noch so kommen mag.

    Werkstatt Produktdesign Studio Faubel

    Wie schon erwähnt, die Holzbauer kamen aus Tirol. Und das Holz dementsprechend auch. Dazu gibt es übrigens noch eine lustige Anekdote: Die Firma Lusser war auch mit dem Filmset-Bau des letzten James Bond Films beauftragt. Für dieses Set wurde sehr viel Holz gebraucht und das war nach dem Dreh übrig. Die Wände unserer Werkstatt sind genau aus diesem ehemaligen Filmset gebaut worden. Ein James-Bond-Recycling-Haus sozusagen :) Read more

    Share: