Follow:
Browsing Category:

Hochzeit

    Hochzeitspapeterie

    Herbstshooting, Teil 2

    Herbsthochzeit, Hochzeitsgestaltung

    Seit unserem letzten Shooting habe ich ein neues Lieblingstier: Das Alpaka. Ich bin verliebt! Das Fell ist so wahnsinnig weich, jeder Gesichtsausdruck bringt mich einfach zum Schmunzeln und bei unserem Fotos zeigt sich: Die Tiere sind extrem fotogen. Auf der Weilachmühle, wo ja unser Herbstshooting stattfand, ist eine ganze Herde beheimatet. Eines davon war unser Special-Guest und hat bei unseren Aufnahmen sehr entspannt und aufmerksam mitgemacht.

    HerbstshootingHochzeitWeilachmuehle4

    Im ersten Teil habe ich hauptsächlich über die Papeterie berichtet, nun ist das Outfit dran. Hier meine Lieblingsbilder: Die kupferne Clutch stammt von Franziska Klee. Vor kurzem hat sie auch eine neue Website samt Shop gelauncht. Schaut unbedingt mal vorbei, das lohnt sich. Vor allem, wenn Ihr Euch für eine individuelle Wunschclutch interessiert, die gibt es dort nämlich auch!

    HerbstshootingHochzeitWeilachmuehle3 HerbstshootingHochzeitWeilachmuehle2

    Konzept, Organisation und DIY: Verrückt nach Hochzeit
    Foto: Schelke Fotografie
    Papeterie und Set-Styling: Ein Stück vom Glück
    Kleid: Sina Fischer
    Anzug: Lab4style
    Floristik: Mohnblume
    Haare & Styling: Monika Koller
    Location: Weihlachmühle
    Holz-Accessoires: Woodworld
    Leder-Clutch: Franziska Klee
    Stiefel: Zalando

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitsshooting: Kupferner Herbst

    Herbsthochzeit, Hochzeitsdeko

    Ach, dieser November, kaum ist er da regnets, es ist grau und ich sitze krank mit Schnupfennase zuhause. Wie war das doch schön im Oktober. Der goldene Monat hat seinem Namen alle Ehre gemacht und wir haben die vielen schönen Tage so genossen. Auch an unserem Herbstshooting auf der Weilachmühle vor drei Wochen. Schon wie beim Wintershooting Anfang des Jahres am Tegernsee hat Nicola von Verrückt nach Hochzeit ein spitzen Team aufgestellt und wir hatten ein fabelhaftes Shooting-Wochenende mit traumhaften Wetter und sehr süßem Model-Brautpaar. Der goldene Oktober wurde zu Liebe der Trendfarbe zum kupfernen Herbst. Aber seht selbst: Im ersten Teil zeige ich Euch wie meine grafische Gestaltung für das Shooting aussah. Schelke hat einfach wunderschöne Fotos gemacht, findet Ihr nicht auch?

    HerbstshootingWedding2

    Als Gastgeschenke gibt es selbstgemachten Apfel-Thymian-Kompott und passend dazu einen leckeren Birnen-Pie für das leibliche Wohl, für den ich auch den Cake-Topper und die Etiketten designt habe. Die Hochzeitspost wird in einem Vogelkäfig im Vintage-Stil gesammelt.

    HerbstshootingWedding3

    Auch bei der Tischdeko kommen die herbstlichen Gestaltungselemente wie Kupfer, Herbstlaub, Äpfel und  Birnen voll zur Geltung. Auf rustikalen braunen Bierflaschen kleben die Tischnummern. Das Herbstmenü steckt im Apfelkorb aus Maschendraht.

    HerbstshootingWedding4

    Doch das sind noch nicht alle Bilder, die bei unserem Herbstshooting entstanden sind. Im nächsten Teil gibt’s mehr vom Brautpaar zu sehen.

    HerbstshootingWedding5

    Konzept, Organisation und DIY: Verrückt nach Hochzeit
    Foto: Schelke Fotografie
    Papeterie und Set-Styling: Ein Stück vom Glück
    Kleid: Sina Fischer
    Anzug: Lab4style
    Floristik: Mohnblume
    Haare & Styling: Monika Koller
    Location: Weihlachmühle
    Holz-Accessoires: Woodworld
    Leder-Clutch: Franziska Klee
    Stiefel: Zalando

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: Gut Liebenberg

    klassische Hochzeitseinladung

    Ich weiß, dieser Blog ist gerade ganz schön hochzeitslastig. Aber die letzten Wochen ist einfach so viel entstanden, was ich Euch nun unbedingt zeigen möchte :) Liebe DIY, Corporate- und Interior-Design-Freunde, bitte bleibt auch Ihr mir treu, Ihr kommt demnächst auch wieder auf Eure Kosten. Und zwischen der ganzen Hochzeitspapeterie erzähl‘ ich Euch dann noch, wo ich mich so rumgetrieben habe in letzter Zeit.

    Aber jetzt erstmal zur gezeigten Hochzeitsausstattung, zu ihr habe ich einen ganz besonderen Bezug – oder besser gesagt zu den Menschen, die dahinter stecken: Ich war nämlich bei dieser Heirat nicht nur als gestalterische Unterstützung aktiv, sondern auch als Trauzeugin. Die Braut ist meine älteste Schulfreundin und so waren die Feier und die Vorbereitungen dazu ein sehr persönliches und wichtiges Erlebnis. Die Einladung sollte klassisch, unaufgeregt, aber nicht unterkühlt und langweilig daherkommen. Entstanden ist ein Klappkarte plus Info- und Antwortkarte mit Schriftenmix, Signet, ein bißchen Schnörkel und Pünktchenmuster. Ein Erscheinungsbild, welches sich durch die ganze Feier zog. Die Location war das malerische Schloß und Gut Liebenberg in Brandenburg, knapp 40 Minuten von Berlin entfernt. Das Hochzeitsfeierwochenende war einfach wunderschön: Entspannt, familiär und mit ganz viel Liebe.

    GutLiebenberg2

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: Reisekoffer für Weltenbummler … und was gehört eigentlich alles in eine Einladung?

    Einladung für Weltenbummler, Weltreise, Hochzeitseinladung

    Alec und Sandra entdecken am Liebsten die Welt. Deshalb sollte auch Ihre Hochzeitseinladung das Thema Reisen in den Vordergrund stellen. Herausgekommen ist eine ganz besondere Karte im Reisekoffer-Format: Die Einladung wird wie ein alter Koffer aufgeklappt und birgt innen eine richtige Lasche  für diverse Infokarten und die Antwort-Postkarte. Die Reisekofferidee mit gebastelter Innentasche ist auf meinem Mist gewachsen, bei allen Karten von mir gebastelt und ich hab mich ziemlich gefreut, dass die Idee so gut aufging.

    reisekofferEinladung2

    Und da man bei dieser Einladungsidee schön veranschaulichen kann, was man alles in so eine Hochzeitseinladung an Infos packt, habe ich Euch eine kleine Infografik (oberes Bild) gebaut. Ich hoffe, das hilft dem einen oder anderen Paar bei den Vorbereitungen etwas weiter :)

     

    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Hochzeitspapeterie: Eine Dampferfahrt auf dem Ammersee

    Hochzeitseinladung, Ammersee

    Wie vorherige Woche schon angekündigt, ist die letzten Monate sehr viel Neues entstanden und jetzt möchte ich mir endlich mal wieder die Zeit nehmen, Euch etwas davon zeigen. Angefangen wird mit der Hochzeitseinladung für eine Feier, die im September auf einem alten Dampfer auf dem Ammersee stattfand. Ich muss sagen, einer meiner liebsten Hochzeitsausstattungen, die dieses Jahr entstanden sind. In der Einladung fanden die Gäste eine Seekarte, die anhand einzelner Schiff-Stationen den Ablauf der Feier skizzierte. Außerdem eine Bastelanleitung für das eigene Papierschiffchen.

    ammersee2

    Papierschiffchen, Fische, Anker und Dampfer waren die wiederkehrenden gestalterischen Elemente, die auch ein eigens für die Hochzeit entworfenes Muster zierten. Ein besonderes Highlight war, dass ich für den Ammersee-Dampfer sogar eigene Stoffwimpel designen durfte, sowie Papierservietten mit dem Hochzeits-Emblem. Als Gastgeschenk gab es Kühlschrankmagnete. Auch die Torte war komplett auf das Hochzeitsdesign abgestimmt.

    ammersee3

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Danke, Tanja und Christoph

    Danksagung Hochzeit

    Heute hatte ich wunderbare Post im Briefkasten: Die Danksagungskarte von Tanja und Christoph. Die Save-the-Date und Einladungskarte habe ich Euch ja bereits vorgestellt. Tanja hat den Dankeskarten noch ein Tütchen mit Blumensamen verpasst, was ich eine sehr schöne und super passende Idee finde, schließlich haben die beiden ja in einer alten Gärtnerei gefeiert. Der  Stempel denn Ihr rechts unten seht besteht übrigens aus zwei Teilen, so konnte man ganz einfach zweifarbig stempeln. Es war mir eine Freude, Danke Tanja und Christoph, dass ich Euch gestalterisch unterstützen durfte!

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Danke, Fräulein K sagt ja!

    Ihr kennt das ja sicherlich. Oft bleibt einfach zu wenig Zeit: Zu wenig Zeit, um soziale Kontakte zu pflegen, um Projekte zu realisieren, die man sich schon ewig vorgenommen hat, um Hobbies nachzugehen … mir ist aufgefallen, dass mir sogar zu wenig Zeit blieb, um mal wieder richtig „DANKE“ zu sagen. Und damit so was nicht mehr vorkommt, gibt es ab heute eine neue Rubrik auf diesem Blog: Die „Dankeschön“-Rubrik. Hier möchte ich mich für Veröffentlichungen bedanken, Danksagungskarten zeigen und vor allem Euch mit Freebies und Gewinnspielen etwas Gutes tun, denn ohne Euch gäbe es „Ein Stück vom Glück“ so nicht. 1122 Fans bei Facebook und 640 Follower bei Bloglovin‘ sind wirklich ne Menge Leute. WOW! Tausend Dank!

    hochzeit

    Anfangen möchte ich bei Katja Heil mit „Fräulein K sagt ja„. Von Anfang an verfolge ich Ihren Blog und bin großer Fan Ihrer Seite, deshalb habe ich mich auch wahnsinnig gefreut, als sie mich Ende des Jahres 2012 gefragt hat, ob ich Teil Ihres Buchprojektes sein möchte. Viele von Euch kennen „Ein Hochzeitsbilderbuch 2013“ wahrscheinlich inzwischen schon (denn wie gesagt, ich bin furchtbar spät mit meinem Artikel). Alle anderen, die das Buch noch nicht haben, rate ich einfach nur: Legt Euch unbedingt eines der schönen Werke zu, solange es nicht vergriffen ist!  Ihr findet darin tolle Anregungen zur Hochzeit, stimmungsvolle Momentaufnahmen von echten Feiern und jede Menge Tipps und Tricks, die Euch entspannt durch Eure Hochzeits-Vorbereitungszeit bringen. Außerdem werden viele Dienstleister vorgestellt, die Katja alle persönlich kennt und man deshalb sicher gehen kann, dass es sich um vertrauensvolle und verlässliche Personen mit einem hohen Qualitätanspruch handelt. Gestaltet hat das großartige Buch meine sehr talentierte Kollegin Kerstin, bekannt von Ihrem Blogs Sanvie – und jetzt neu: Sanvie-Mini.

    einhochzeitsbilderbuch12

    Wie gesagt, auch ich hatte die große Freude mit an Bord zu sein. Katja hat sich sogar die Mühe gemacht die Hochzeitsausstattungen nochmal extra zu Fotografieren! Echt eine Wucht! So passt wirklich alles perfekt zusammen. Bestellt das Buch, solange es noch möglich ist. Ihr werdet es nicht bereuen!

    Ach und übrigens: Das Zakka-Buch hat Steffi gewonen! Herzlichen Glückwunsch, habe sie bereits per Mail benachrichtigt!

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: Einladung zum Polterabend

    Einladung Hochzeit

    Falls Ihr demnächst heiratet oder schon geheiratet habt: Gibt’s/gab’s bei Euch einen Polterabend? Ich habe den Eindruck, dass diese Feierei ein bißchen aus der Mode gekommen ist. Ich tanze zwar gerade (altersbedingt …) auf vielen Hochzeiten, war aber das letzte Mal als Kind auf solch einer Abendveranstaltung. Und die Einladung, die Ihr hier sieht, ist tatsächlich die erste Ihrer Zunft, die ich gestaltet habe.

    Eigentlich schade, oder? Ist so eine ungezwungene Party nicht die beste Gelegenheit auch die einzuladen, die man wirklich sehr gerne hat, aber die einfach nicht mehr auf die Hochzeits-Gästeliste gepasst haben? Denn kaum ein Mensch kann es sich leisten über 200 Gäste auf seiner Hochzeitsfeier zu begrüßen … und noch dazu wird es bei der Location-Auswahl sehr dünn: Mehrzweckhallen, Zirkuszelte, Oktoberfestzelte, … äähh ?!. Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut, die Hochzeitsausstattung samt Polterabendeinladung für Leslie und Erik gestalten zu dürfen. Hier nur eine kleine Vorschau … demnächst gibt es noch mehr zu sehen!

    polterabend2

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Papeterie: Geburtsanzeige für Clara

    geburt karte

    Huch! Jetzt wollt ich mich doch am Dienstag melden und schwupp-diwupp ist schon Donnerstag. Heut gibt’s mal wieder Papeterie zu sehen. Nein, keine Hochzeitsausstattung, sondern eine Geburtsanzeige für die kleine Clara. So was mach‘ ich nämlich auch. Aber schaut selbst … bin gespannt, ob Euch die Karte gefällt.

    geburtsanzeige2

    Zeit wird’s die Gewinner des DIY-Kits von We are Knitters bekannt zu geben: Es sind Christin, Carmen, Frau Wundertoll, Isabel und Mahatma. Schickt mir doch Eure Adresse, dann geht die Post an Euch die nächsten Tage raus. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Knüpfen!

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: ALOHA

    Hochzeitseinladung Letterpress

    ALOHA! Lasst die Sonne rein! Diese Hochzeit soll eine richtig schöne Sommerparty werden und dass wird schon mit der Hochzeitseinladung kommuniziert. Die von mir gestaltete Karte in DIN A5 ist komplett beidseitig in Letterpress gedruckt. Farbenfroh in Gelb, frischem Grün und Magenta.

    Hochzeitseinladung Design Letterpress

    Wedding Invitation Letterpress

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: Alte Gärtnerei Taufkirchen

    wedding invitation

    Wie letzte Woche schon angekündigt, möchte ich Euch mal wieder eine Hochzeitsausstattung zeigen. Die Serie ist dieses Jahr entstanden und umfasste bis jetzt eine Save-the-Date-Karte und eine Einladung. Die Einladung war als Mappe mit zusätzlichen Infokarten ausgestattet. Außerdem gab es noch einen Holzstempel mit Hochzeitssignet dazu. Die Feier fand vergangenes Wochenende in der Alten Gärtnerei in Taufkirchen statt. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Glückwunsch von mir :) Passend zur Location schmückte die Papeterie Blätterranken in Form von Mustern und Hochzeitslogo.

     

    hochzeitblaetter3

    einladung design

    Share:
    Hochzeitspapeterie

    Hochzeitspapeterie: Vorschau

    save the date

    Anbei eine kleine Vorschau. Die Hochzeitspapeterie mit den Blätterranken und dem Herz-Signet ist dieses Jahr entstanden. Die Save-the-Date Karte wurde im 2-farbigen Letterpress gedruckt. Die Einladung dazu zeige ich Euch nächste Woche :)

     

     

    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Zick Zack – Traut Euch!

    Hochzeitseinladung

    Immer mal wieder habe ich auch Kunden aus dem deutschsprachigen Ausland. Oft ist die Entfernung nach München zu groß, dass man sich mal für ein Beratungsgespräch treffen kann. Aber Internet und Telefon sei Dank, gibt es doch die Möglichkeit die Brautpaare persönlicher kennenzulernen. So war das auch bei Juliane und Hannes aus Wien. Unter anderem haben Sie mir Ihr Video zukommen lassen, welches Sie als Save-the-Date per Mail an Ihre Gäste verschickt hatten. Das war eine wunderbare Hilfe für mich, mir besser vorstellen zu können, was den beiden gut gefallen könnte. Außerdem haben wir bei einem Telefontermin viele Fragen klären können. Bei den 3 Entwürfen von mir, war dann auch gleich etwas dabei. Als mir Juliane am Telefon erzählte, dass Ihre Handtücher im Badezimmer fast das gleiche Zick-Zack-Muster haben wie das ausgewählte Design, war ich wirklich von den Socken, dass der Entwurf so ins Schwarze und Ihren Geschmack getroffen hat. A propos Schwarz: Die beiden haben sich für eine sehr mutige und knallige Farbkombi entschieden und ich finde das großartig! Danke für den Mut!

    Wedding-Invitation

    Momentan läuft die Hochzeitseinladungs-Konjunktur auf Hochtouren. Viele Einladungen sind schon verschickt. Einige in der Mache. Deshalb, liebe Brautpaare, plant ein bißchen mehr Puffer ein: Für eine Einladung benötige ich im Schnitt inkl. Produktion 4–6 Wochen. Hinzu kommen um die 2 Wochen bevor ich mit der Gestaltung starten kann. Neue Aufträge kann ich erst wieder nach Ostern annehmen.

    Share:
    Hochzeitspapeterie, Portfolio

    Winter-Wedding-Shooting, Teil 2

    winter-wedding-shooting

    So, jetzt erst mal: Trommelwirbel! Der DIY-Kalender geht an Sari! Herzlichen Glückwunsch! Schicke Dir das Päckchen die nächsten Tage zu.

    Und nun wie angekündigt kommt hier der süße, zweite Teil unserer Shootings am Tegernsee. Die Leckereien hatte Dagi von „Home is where the Törtchen is“ zum Shooting beigesteuert. Die umhäkelten Schildchen und die Eiskristall-Girlande sind von „Ein Stück vom Glück“ ;)

    tegernsee022 tegernsee023

    Zum Aufwärmen gab es heiße Schokolade mit selbstgemachten Marshmallow-Kristallen.

    tegernsee024

    Die wunderschöne lockere Hochsteckfrisur von Wiebke schmückte eine gestrickte Wollschleife.

    tegernsee025

    Konzept & Koordination: Nicola Neubauer von Verrückt nach Hochzeit
    Fotos: Wedding Memories
    Second Shooter: Esther Härtel
    Models: Wiebke & Marcel
    Papeterie: Ein Stück vom Glück
    Torte & Sweets: Dagi Löser von Home is where the Törtchen is
    Styling: Veronika Liebl
    Kleid: Elfenkleid
    Schale: Divoethnic
    Haarschmmuck: Für immer Deins
    Strickaccessories: Petra Hafenmeier
    Location: Bootshaus des Hotel Terrassenhof, Bad Wiessee

    Share: