Follow:
Browsing Tag:

Coworking

    Wohnlich

    Meine Trends der
    Imm Cologne 2018

    Koelnmesse, imm cologne 2018, aussenansicht, Messegelände, Möbelmesse bei Nacht, Köln

    Schon mein fünfter Besuch auf der Kölner Möbelmesse. Was mir von der Imm Cologne geblieben ist? Auf jeden Fall wieder sehr viel Inspiration. Deshalb habe ich Euch meine 6 persönlichen Lieblingstrends zusammengepackt. Ihr seid auch auf der Messe gewessen und seid der Meinung, dass ein ganz wichtiger Trend fehlt? Bitte schreibt unbedingt ein Kommentar! Ich bin gespannt :)

    > Rot trifft Rosa … die Möbelmesse im Farbenrausch
    Ich muss ja sagen: Ich liebe die Kombination von hellem Rot mit Rosatönen schon immer. (Das werdet Ihr auch an unserem Corporate Design für Herzlichst erkennen). Dass diese gewagte Farbkombi jetzt nun auch im Interieur-Design angekommen ist, finde ich großartig. Aber auch andere Knallerfarben hatten Ihren großen Aufritt: Leuchtendes Blau, Senfgelb, Lila und Grüntöne. Die Firma Authentics trieb es besonders bunt. Viele bekannte Accessoires des Labels gibt es jetzt in neuen Knallerfarben.

    Authentics, Imm cologne 2018, Möbeltrends 2018, Farbtrend, Interieurdesign, Interiorblogger

    > Bling, Bling, Messing
    lange war es Kupfer, nun schimmern in vielen Messehallen Gold- und Messingtöne. Gerne mondän kombiniert mit Marmor oder Samtstoffen. Nicht unbedingt mein Lieblingstrend, aber von der Messe und den Interieur-Magazinen nicht mehr wegzudenken.

    Trend Imm Colongne 2018, Köln Möbelmesse, Samt, Messing, Farbentrend Wohnen, Interieurtrend

    > Samt und gemütlich
    Kuschelig, weich und edel. Ein sehr weiblicher Trend macht sich da in der Möbelwelt breit. Wie schon erwähnt gerne kombiniert mit Messing. Samtstoffe in Beerentönen und edlem Dunkelblau. Bei uns zuhause ein Sofa im Kuschelstoff? An den Gedanken müsste ich mich noch gewöhnen, in anderen 4 Wänden gefällt mir der Samt-Trend schon sehr gut.
    intereurtrend, imm cologne 2018 Trend, Wohntrend, petite friture, Interiorblogger

    > Inszenierung ist alles … oder ist Dein Regal schon ein Insta-Star?
    Komm mach ein Bild von mir! Viele Messestände kamen dieses Jahr extrem fotogen daher. Jede Ecke ist zum Fotografieren schön gestaltet. Oft hat man das Gefühl, die Stände wurden extra für das perfekte Instagram-Bild in Szene gesetzt. Grafische Muster oder Leuchtbuchstaben, die zum Ablichten motivieren. Labels wie Petite Friture sind bei diesem Trend ganz vorne mit dabei. Das „bitte nicht fotografieren“- Zeichen, habe ich auf jeden Fall kaum noch gesehen.

    Wohntrend, ames, Herkner, Flechtstuhl, Farbe, Interieurtrend, Wohntrend, Imm Cologne 2018> Flechtwerk
    Flechtstühle mit bunten Kunststoffschnüren mochte ich schon immer. Gerne im 70s Style als Liege für den Garten oder als Sitzversion in der italienischen Eisdiele. Deshalb hat die neue Kollektion Circo die Sebastian Herkner für Ames gestaltet hat, gleich mein Herz gewonnen. Der Ames Stand war übrigens einer der wenigen Stände, auf dem das Thema „Urban Jungle“ noch omnipräsent war. Ansonsten sind Pflanzen jetzt zwar fester Bestandteil auf der Messe, aber nicht mehr Schwerpunkt oder Highlight auf dem Messsestand.

    Cor coworking, Coworking Lab, Interieurtrend, Wohntrend, Imm Cologne 2018> Lass uns zusammenarbeiten!
    Auch in meiner Lieblingsfarbkombi Rot, Rosé und Pudertönen gehalten war dieses Coworking Lab. Die Möbelmarke COR, hatte dem Thema zur modernen Arbeitswelt mit COR Lab einen ganz eigenen Bereich gewidmet. Die Büromöbel sind mobil und flexibel einsetzbar, für unterschiedlichste Arbeitssituationen anwendbar und wurden von verschiedenen Designern entworfen.

    Das waren meine 6 Lieblingstrends von der Messe. Einen Erfahrungsbericht zu den Pure Talents mit erstem eigenem Messestand von Studio Faubel folgt noch die nächsten Tage!

    Merken

    Merken

    Share: