Follow:
Browsing Tag:

diy kinderzimmer

    Kreatives Kinderzimmer, Selbstgemacht

    DIY Kaufmannsladen
    Bauanleitung

    Kaufladen selberbauen, Kinderzimmer DIY, Kaufmannsladen DIY

    Eins habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen: Es soll wieder viel mehr DIYs auf dem Blog geben. Ob zum Thema Achtsamkeit mit Naturmaterialien oder DIYs fürs Kinderzimmer … ich hab mir einiges vorgenommen und auch noch in der Blogschublade liegen. Los geht es mit dem DIY für einen Kaufmannsladen. Erstmal der Laden an sich. Die kommenden Wochen werde ich auch noch genauer auf die Utensilien eingehen. Und hier gab es ja auch schon mal die Ladenetiketten zum Herunterladen. Christin von Pfefferminzgrün hat da zur Weihnachtszeit ein hübsches DIY gezaubert.

    Kaufmannsladen DIY, Kaufladen Kinderzimmer, Kaufladen für Kinder selberbauen
    Der Kaufmannsladen ist aus einem alten Bücherregal entstanden

    Wie bei allen DIYs gilt: Die Anleitung soll mehr Inspiration sein. Falls ihr ein anderes altes Möbelstück habt, dass ihr umfunktionieren könnt immer her damit … da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt:

    Die Markise haben wir aus einem Wachstuch geschnitten und einfach hingetackert

    Für diese Version braucht ihr Folgendes
    Material Laden: Holzbohrer, 3mm // Schraubendreher // 2 Fichtenbretter, 25 mm 30 x 112 cm (Seitenteile Regal) // 3 Fichtenbretter, 25 mm 30 x 16 cm (Facheinteilungen) // 2 Fichtenbretter, 25 mm, 30 x 30 cm (Facheinteilungen) // 3 Fichtenbretter, 25mm 30 x 90 cm (Zwischenböden) // 2 Fichtenbretter, 25mm 30 x 100 cm (Deckel) // Fichtenbrett, 25mm 15 x 100 cm (Markisendach) // Leiste, 1 x 1 cm, 100cm Länge (Anschlag für Auslagebrett)
    Markise: Wachstuch, 100 cm x 60cm
    Werkzeug und Verbindungen: 40 Holzschrauben, 4,5 x 70 mm, Tackerklammern, Bleistift, Meterstab, Akkubohrer, Schleifpapier, Tacker, Schere

    Schritt 1  Im Baumarkt könnt ihr euch das Material zuschneiden lassen oder selbst zuschneiden. Mit Schleifpapier die Kanten und Ecken brechen. Wir haben als Grundlage ein altes Bücherregal vom Sperrmüll verwendet.

    Schritt 2  Nachdem ihr euch die Löcher angezeichnet habt, bohrt diese mir dem Akkubohrer vor. Zum Verschrauben der Böden und Seitenteile am Besten zu zweit arbeiten. Sobald das Regal und der Verkaufstisch stehen, montiert die Leiste an die Schrägablage vom Verkaufstisch. Das Querbrett, welches euch später zum Anbringen der Markise dient schraubt ihr mittig auf das Regal. 

    Schritt 3  Schneidet die Wachstischdecke auf das richtige Maß. Teilt euch die Rundungen der Markise je nach Wunsch ein und schneidet sie aus. Anschliessend heftet ihr die Markise mit dem Tacker an dem Querbrett fest. Nachdem ihr den Laden befüllt habt, kann es auch schon losgehen.

    Obstkiste für Kaufladen selber gestalten
    Die schönen Obstkisten bekommt ihr in jedem gut sortierten Baumarkt
    Share:
    Kreatives Kinderzimmer, Selbstgemacht

    Eine Kinderküche
    für Justus

    DIY Kinderküche, eine Kooperation mit stiltalent by toom

    Kinderküche selbstgemacht, Kitchen for kids DIY

    [Dieser Beitrag enthält Werbung]
    Gerade sind noch so viele Dinge zu erledigen, Jobs abzuschließen und es passiert so viel (Kindergarten-Eingewöhnung, 3. Geburtstag!, neue Bücher), dass sich – obwohl der Geburtstermin immer näher rückt – mein Nestbautrieb noch sehr in Grenzen hält. Zeitweise flammt er auf und mir schwirren viele Dinge durch den Kopf, die wir unbedingt noch erledigen sollten, aber oft begegne ich dem Endspurt auch mit einer gewissen Gelassenheit: Ist ja alles schon da und wir haben das ja schon mal ganz gut gemeistert.

    Kinderküche selberbauen, stiltalent by toom

    Vor der Geburt vor Justus sah das natürlich noch etwas anders aus: Da wusste man noch gar nicht, was auf einem zukommt, dementsprechend war man aufgeregter und die Baby-Endspurt-Liste war viel länger.Wir haben gebastelt und gebaut was das Zeug hält. Und weil wir die Ideen gerne weitergeben wollten, haben wir alles in unser Kinderzimmer-DIY-Buch gepackt. Die Zeit vergeht, Justus wurde vor wenigen Tagen schon 3 Jahre alt und seine Bedürfnisse haben sich natürlich verändert. Er nimmt das Kinderzimmer bewusst als „sein Reich“ da. Er liebt Rollenspiele, seine Bilderbücher und seine Holzeisenbahn. Als toom uns fragte, ob wir bei der „stiltalent by toom-Aktion“ dabei sein wollen und das Zimmer mit der neuen Farbe umgestalten möchte, fackelten wir nicht lange. Auf jeden Fall! Der Zeitpunkt war perfekt.

    Wir haben uns für den Trend-Farbton „Cotton Candy“ entschieden. Den Farbton gibt es in zwei Versionen: ”Premiummatt“ und in „Sandstruktur“. Dadurch lassen sich schöne Farbspiele an der Wand schaffen. Da wir aus unserem Buch schon ein Bücherregal in Häuserform in petto hatten, haben wir uns für eine ganze Häuserfront entworfen, die eine Kinderzimmerwand schmückt. Zuerst wurde die Wand komplett mit ”Premiummatt gestrichen, anschließend klebten wir Häuser ab, die wir mit der Sandstruktur akzentuierten.

    stiltalent by toom, cotton candy, mint

    DIY-Tipp: Löst das Kreppklebeband bevor die Farbe ganz trocken ist. Das gibt saubere Farbkanten.

    Und da wie gesagt das Thema Rollenspiel gerade so hoch im Kurs steht, gab es ein zweites „Küchenhaus“ dazu. Im Küchenhaus findet ein Herd, ein Ofen und eine Spüle Platz. Außerdem gibt es genügend Stauraum für die Kochutensilien. Auch bei der Küche haben wir mit der Akzentfarbe „Cotton Candy“ gearbeitet.

    stiltalent by toom, cotton candy, mint

    Ein weiteres Wandregal aus Schubladen, eine selbstgemachte Häusertafel, geklebte Grafiken aus schwarz-weißem Masking Tape machen unsere Kinder-Häuser-Wand komplett. Der schöne Nebeneffekt: Wir werden jetzt regelmäßig von unserem Kind „bekocht“ und er findet sein „neues“ eigenes Kinderzimmer großartig.

    Und noch ein Interieur-Tipp: Ein Kinderzimmer ist durch Spielzeug und Untensilien schon bunt genug. Macht Euch ein Farbkonzept und konzentriert Euch auf wenige und eher gedeckte Farben. Wir haben uns für Mint, Schwarz und Weiss entschieden.

    Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit toom. Bei der Farbaktion von toom, haben viele tolle Blogger mitgemacht. Ab Ende September gibt es sogar ein Buch dazu, das im toom-Baumarkt erhältlich ist. Im Buch findet ihr viele nützliche Tipps und tolle Inspirationen rund um die neuen Stiltalent-by toom-Farben. Wir haben uns sehr gefreut, bei der Aktion dabei sein zu dürfen und wünschen Euch viel Spaß beim Gestalten!

    talentschmiede, toom, blogger buch, diy buch, interior

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Kreatives Kinderzimmer

    Kreatives Kinderzimmer:
    Unser neues Buch!

    DIY Kinderzimmer, Kinderzimmerbuch, Kinderzimmerideen, DIY, Kinder

    Es war letztes Jahr im Frühling. Nicola von Verrückt nach Hochzeit und ich waren für unser gemeinsames Buch „Hochzeit – mit Liebe selbstgemacht“ auf der Buchmesse in Leipzig unterwegs. Und mich – schon schwanger – kribbelte es wieder in den Fingern.

    Der bekannte Nestbautrieb machte sich schon ein bisschen bemerkbar und ich dachte über ein neues Projekt nach: wie wäre es passend dazu an einem neuen Buch zu arbeiten? Ein Buch, das sich an (werdende) Eltern richtet, die sich in einer ähnlichen Situation wie Gregor und ich befinden? Das sich mit DIY-Ideen rund um das Thema Kinderzimmer beschäftigt?

    Im April stellten wir unser Konzept zum Kreativen Kinderzimmer vor und wenige Wochen später bekamen wir die Zusage vom Verlag. Das Timing passte auch – eigentlich war noch genügend Zeit den größten Teil vor der Geburt zu schaffen. Dass das eine Illusion war, wisst ihr bereits. Das fertige Projekt haben wir Anfang des Jahres abgegeben. Entstanden ist wohl das bis jetzt persönlichste DIY-Buch. Mit anspruchsvollen Bauprojekten für ambitionierte Papas und einfachen Bastelprojekten, bei denen auch schon größere Kinder mithelfen können.

    DIY Kinderzimmer, Selbstbaumöbel, Kinderstuhl, Kindermöbel selberbauen

    KreativesKinderzimmer_Stuhl

    Gegliedert ist das Buch in die Kapitel Ordnung, Spielsachen, Möbel und Raumgestaltung. Am Kapitelende gibt es Expertentipps, die sich mit weiteren Infos und Adressen mit dem jeweiligen Kreativ-Thema beschäftigen. Außerdem haben wir mehre junge Familien zum Thema Kinderzimmer befragt, die Interviews findet ihr im ganzen Buch verteilt.

    Freebies, Kaufladen, Printables, Kinderzimmer
    Layout Kreatives Kinderzimmer, Offene Werkstätten, Werkstatt DIY Verzeichnis

    Mit QR-Codes werdet ihr zu Bauplänen und Freebies (wie z.B. Kinderzimmerposter zum Ausdrucken) geleitet. Als kleiner Buchauftakt werden wir die nächsten Wochen auf unseren Blogs einige Projekte schon mal zeigen. Anfang März wird das Buch erscheinen und wir werden es wieder in Leipzig vorstellen. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn ihr euch schon ein Exemplar vorbestellt. Und wir sind so gespannt, wie ihr es findet!

    Freebies, Kreatives Kinderzimmer, Kinderzimmer DIY, Printable

    Share:

Warning: Use of undefined constant custom_pagination - assumed 'custom_pagination' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/234724_80634/webseiten/wordpress/wp-content/themes/primrose/tag.php on line 46