Follow:
Browsing Tag:

Frankreichtourismus

    Unterwegs

    Unser Tour de France 2017:
    Viaduc de Millau

    Viaduct de Millau, Frankreichreise

    Viaduct, Brücke, Architektur in FrankreichDie kleine Dokumentation zu unserer Frankreichrundreise neigt sich langsam dem Ende zu. Vor unserem letzten „großen“ Stopp in Burgund, habe wir noch einen kleine Umweg gemacht: Wir wollten uns unbedingt die beeindruckende Brücke, das „Viaduc de Millau“ überqueren und von Nahem anschauen. Die zusätzliche Stunde Fahrzeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Schon die Überfahrt war eindrucksvoll und auch den Fußweg zur Besucherplattform zu nehmen (auch wenn an diesem Tag eine brütende Hitze herrrschte), war die richtige Entscheidung. Der Blick ist einfach einmalig.

    Beim Viaduct findet man ein schön angelegtes Besucherzentrum mit Museum, Shop und Café, das man gut für eine längere Fahrpause nutzen kann. Dieser Umweg hat sich auf jeden Fall gelohnt!viaduc Millau, Frankreichreise, Frankreichurlaub

     

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Unterwegs

    Unsere Tour-de-France 2017:
    Languedoc

    Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Es wird mal wieder Zeit für einen Bericht von unserer Tour de France 2017. Nach unserem Airbnb Haus in der Provence ging es für uns weiter ins Weinbaugebiet Languedoc. Der glückliche Umstand, dass Justus Tante dort inzwischen wohnt hat uns in diese Gegend gebracht. Weingüter, weite Wälder, ein wilder Fluss der sich durchs Tal schlängelt und kleine Bergdörfer auf den Hügeln verteilt – vielleicht wären wir ohne Verwandschaft gar nicht auf die Idee gekommen auch diesen Teil von Frankreich zu bereisen. Was sehr schade gewesen wäre, denn die Gegend ist malerisch und trotzdem noch nicht so touristisch erschlossen – auch im Hochsaison-Monat August ging es dort in den Orten eher beschaulich zu. Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Wir haben in einem Bergdorf bei der Tante in der Nähe von Poujoule Sur Orb gewohnt. In dieser Gegend voller Natur kommen auch Camper und Natursportler auf Ihre Kosten. Wir haben es in den Tagen im Languedoc sehr ruhig angehen lassen. Ein Besuch im französischen Restaurant in der Sterne-Region durfte aber trotzdem nicht fehlen, da Tante und Onkel große Feinschmecker sind. Im Restaurant Auberge de Madale wurde uns ein Gaumenschmaus zu mittag aufgetischt, auch wenn das mit 2-jährigem Kind natürlich auch eine kleine Herausforderung war, haben wir das 4-Gänge-Menü dort sehr genossen. Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Der kleine wilde Fluss „Orb“ war fußläufig von unserer Unterkunft entfernt und so haben wir stundenlang Frösche beobachtet und auf den Kiesbänken die Steine ins Wasser plumsen lassen. Was braucht man eigentlich mehr für einen perfekten Sommertag?

    Bis auf den verschlafenen Kurort Lamalou-les-Bains haben wir in dieser Gegend wenig Städte besichtigt. Es gibt dort aber noch so einiges zu entdecken! Wir werden dort sicherlich das nächste Mal noch mehr erkunden ;) Montpellier, Béziers und Carcasonne stehen ganz oben auf unserer Liste.

    Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Und zum Schluss habe ich noch einen Bade-Tipp für Euch: Auch das Meer ist nicht weit und uns hat es am Portiragnes Plage gut gefallen. Im Gegensatz zum Landesinneren ist es dort sehr touristisch und ordentlich was los, aber mit Strandcafés und viel Platz zum Sandburgenbauen der ideale Platz für einen entspannten Strandtag mit Kind. Jede Menge Campingplätze gab es in dieser Gegend übrigens auch. Languedoc, Weingebiet, Feinschmecker, Frankreich, Haute Cuisine

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    Unterwegs

    Unsere Tour-de-France 2017

    Frankreichrundreise, Karte, Map, Tourismus Frankreich

    Unsere Urlaub und somit die Blogpause ist vorbei! Ich bin gerade frisch aufgetankt und freue mich auf neue Projekte und Ideen, schaue aber auch etwas wehmütig auf unsere Ferien zurück. Unser Plan den August komplett frei zu machen war ein guter. Auch wenn wir uns den wohl staureichsten Urlaubsmonat ausgesucht haben, ist der Hochsommer für uns als selbstständige die beste Zeit mal länger unterwegs zu sein … viele Kunden sind eh nicht da und die Arbeitsmühlen mahlen langsamer.

    Auch dieses Jahr haben wir uns für eine Reise nach Frankreich entschieden. Es ging wieder in die Provence, mit einigen Zwischenstopps, aber diesmal war unsere Route eine andere und wir haben viele schöne Orte entdeckt und ins Herz geschlossen. Mein Smartphone und mein Rechner blieben praktisch unberührt, mein Fotoapparat war aber im Dauereinsatz und so sind viele Fotos entstanden, von denen ich euch die nächsten Wochen eine kleine Auswahl zeigen möchte. Unsere Route startete diesmal in meiner alten Heimat. Wir wollten nicht allzu lange Strecken an einem Tag zurücklegen und so ging es erstmal nach …

    Colmar, Elsass, Reisen mit Kind, Fachwerkstadt, Frankreichreise

    Colmar im Elsass
    (Das wunderschöne Fachwerkstädtchen ist unbedingt einen Besuch wert, ein Reisebericht folgt!)
    über Burgund dann in die …

    Provence, Ventabren, Reisen mit Kind, Airbnb, Frankreich Provence nach Ventabren,
    wo wir den größten Teil unseres Urlaubs verbrachten. Wieder mit einer befreundeten Familie, wieder Airbnb.
    Es war einfach großartig! Einen ausführlichen Bericht zur Gegend und zum Haus gibt es demnächst.

    Languedoc, Weingegend, Weinrebe, Reisen mit Kind, Frankreichreise

    Darauf folgte das Weinbaugebiet Languedoc. Ohne Verwandschaft hätte es uns vielleicht nicht in diese Gegend verschlagen, auch im August geht es dort beschaulich zu. Für Feinschmecker und Naturliebhaber ein toller Ferienort. Ich werde ausführlich berichten!

    Viaduct de Millau, Millau, Brücke, Architektur

    Das Viaduct von Millau
    Nur ein kleiner Zwischenstopp, aber so eindrücklich, das mir das auch ein extra Blogbericht wert ist!

    Burgund, Bourgunde, Ferien mit Kind, Weingegend, Schlösser in Frankreich, Frankreichreise

    Und schließlich ein paar Tage in Burgund im Ferienhaus bei Freunden.
    Traumhafte Hügel, Châteaus an jeder Ecke und weiße Kühe soweit das Auge reicht. Auch zu dieser schönen Gegend, wird es auf dem Blog ein paar Reisetipps geben.

    Also falls ihr Frankreich-Fans seid, gibt es die Tage dazu viel auf dem Blog zu lesen. Falls nicht: Es gibt auch noch einige andere Themen, die mir unter den Nägeln brennen. Es wird eine gute Mischung werden, hoffe ich :)

    Merken

    Merken

    Merken

    Share: