Follow:
Browsing Tag:

Kalifornien

    Unterwegs

    Übernachten in Kalifornien

    Ui, bin ja wirklich ein bißchen urlaubsreif. Und als ich gestern Steffis tollen Artikel über Ihr Lieblingshotel in Thailand gelesen habe, hat mich schon sehr das Fernweh geplagt. Aber draußen ist es grau und der nächste Kurzurlaub noch einige Wochen hin. Da hilft es eigentlich nur, sich an vergangene Reisen zu erinnern und dadurch ein bißchen Kraft zu schöpfen. Ich habe mich mal wieder durch die hunderte von Bildern unserer Kalifornien-Reise letzten Herbst geklickt und es hat tatsächlich ein ganz klein bißchen geholfen. Außerdem wollte ich Euch eh schon lange unsere TOP 3 Übernachtungen in Kalifornien vorstellen. Und los geht´s:

    3. Platz: The Presidio Motel in Santa Barbara: Das günstig nicht gleich langweilig und lieblos sein muss, beweißt diese detailverliebte, trendige Übernachtungsmöglichkeit: Jedes Zimmer hat sein eigenes Design mit individuellen Wallstickern. (Auf der Website könnt Ihr alle Zimmer sehen). Besonders angetan war ich vom Origami-Mobile, welches über unserem Bett schwebte. Die Lage war sehr zentral an der Hauptstraße von Santa Barbara gelegen (aber trotzdem nicht laut), der Service super nett.

    Platz 2: Das Topanga Canyon Inn. Das Bed & Breakfast Hotel von Warren und Elena ist eine wahre Oase der Ruhe. Zwischen Los Angeles und Malibu gelegen, blickt man über die Hügel von Santa Monica. Nach turbulenten Tagen in Los Angeles war es für uns der ideale Ort, um ein bißchen die Seele baumeln zu lassen. Da wir in der Nebensaison unterwegs waren, hatten wir das Glück, die einzigen Gäste zu sein: Wir wurden von Warren zum Frühstück väterlich bekocht und kamen in den Genuss, eines der beiden Häuser – das Casa Rosa – ganz alleine bewohnen zu dürfen.

    Platz 1 und somit das absolute Übernachtungs-Highlight unserer Kalifornien-Reise war das Avalon Hotel in Beverly Hills. Das Boutique Hotel im Stil der 50er Jahre liegt im Herzen von Beverly Hills, am Olympic Boulevard und besticht durch seine wunderschöne Ausstattung von Designern wie George Nelson oder Charles Eames. Wir durfen für ein Nacht ein Penthouse-Zimmer im Nebengebäude unser eigen nennen und hatten somit eine Terasse mit großartigem Blick über Los Angeles ganz für uns alleine. Ein Traum!

    Aber nun genug der Schwärmerei! Das Wochenende ist leider noch lange nicht in Sicht, muss noch ein bißchen fleißig sein. Ich wünsch‘ Euch schon mal zwei wunderschöne, freie Tage und wir hören uns nächste Woche wieder. Bis denne!

    Fotos: Marcus Lucas, Julia Romeiß
    Share:
    Buchtipp, Unterwegs

    Vintage LA

    Los Angeles war für mich auch die Stadt der Schilder. Ich meine damit aber nicht die Verkehrsschilder, sondern die Zeichen, die auf Diner, Burger, Motels oder schlicht und einfach Hollywood verweisen. Die Farben- und Formenvielfalt ist wirklich unerschöpflich … hier seht Ihr nur eine kleine Auswahl unserer Schildersammlung, die wir bei unseren Stadtspaziergängen und Autofahrten entdeckt haben.

    Wer sich noch mehr mit der guten alten Zeit beschäftigen möchte, dem sei Vintage LA ans Herz gelegt: Der Stadtführer von Jennifer Brandt Taylor führt Euch durch Second-Hand-Läden, Restaurants und Hotels im Fifties-Style in Los Angeles. Mit vielen aussagekräftigen Bildern bestückt, ist das Buch übrigens auch ein schöner Schmöcker für zuhause.

    Fotos: Julia Romeiß, Marcus Lucas
    Share:
    Achtsamkeit, Portfolio

    Wieder zurück

    Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder! Hoffe, Ihr hattet eine gute Zeit? Ich möchte mich erstmal für die beiden aufwändigen und tollen Blogbeiträge von Caro und Claudia bedanken, die Ihr hier in meiner Blogpause zu lesen bekommen habt.

    Jetzt kann ich das Geheimnis ja lüften: Die letzten 14 Tage hab ich im wunderschönen Kalifornien verbringen dürfen. Was für eine tolle Reise! Mit jeder Menge neuer Eindrücke, Ideen und Inspirationen bin ich zurückgekommen – auch davon werde ich Euch in den nächsten Wochen berichten. Ihr könnt gespannt sein :) Das Bild oben entstand übrigens auf unserer ersten Station am Pier von Santa Monica.

    Foto: Julia Romeiß

    Merken

    Share:

Warning: Use of undefined constant custom_pagination - assumed 'custom_pagination' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/234724_80634/webseiten/wordpress/wp-content/themes/primrose/tag.php on line 46