Follow:
Browsing Tag:

Presse

    Buchtipp, Hochzeitspapeterie

    Hochzeits-Magazin: Aus Liebe zum Papier

    Hochzeitspapeterie, Herzlichst-Shop, Einladungen online bestellen
    Hochzeitspapeterie, Liebe zum Papier, Hochzeitsbuch, Fräulein K sagt ja, Hochzeitseinladung, Unser Tag

    Als ich vor drei Wochen nach zwei Wochen Ibiza wieder ins Büro kam, erwartete mich eine tolle Überraschung: Das neue Magazin von Fräuleins K Sagt ja „Aus Liebe zum Papier lag druckfrisch auf dem Tisch. Darin zu finden: Eine besondere Auswahl an Hochzeitspapeterie und ein toller kuratierter Überblick von allen Schaffenden, die im deutschsprachigen Raum in Sachen „Feine Papeterie“ Rang und Namen haben und die Katja Heil wärmstens empfehlen kann. Es gibt Papier-DIYs für die Bastelwütigen unter Euch und Profile der einzelnen Grafik-Designer, die Euch bei Einladungen und Co. für Euren besonderen Tag betreuen können. Das schöne, liebevoll gestaltete Layout stammt von der Grafikerin Kerstin Schmidt, die Ihr vielleicht von den Blogs Sanvie und Sanvie Mini kennt, Textunterstützung von Catinke Feiler und die traumhaften Bildern natürlich von Katja Heil selbst.

    Papeteriemagazin_KatjaHeil2

    Auch ein Interview von Susanne und mir zu unserem neuen Online-Shop Herzlichst ist dabei. Katja hat uns Ende letzten Jahres in München besucht. Entstanden sind tolle Fotos, die uns wirklich so zeigen wie wir sind. Ein Einblick in Susannes Studio in Haidhausen, das gleichzeitig der Herzlichst-„Headquarter“ ist und die Vorstellung verschiedener Designs. Wir freuen uns wirklich sehr über diese erste Veröffentlichung in einem Printmagazin. Vielen Dank liebe Katja.

    Papeteriemagazin_KatjaHeil3

    Im Zuge dessen möchte ich Euch auch nochmals auf das Unser Tag: Stilvoll und modern heiraten – die schönsten Hochzeiten – Liebevolle Ideen und kreative Beispiele
    von Susanne Rademacher (vom Blog „Lieschen heiratet„) und Katja aufmerksam machen. Es ist fast zeitgleich mit Nicolas und meinem DIY-Hochzeitsbuch Hochzeit mit Liebe selbstgemacht: Do it yourself: Einladungen Deko Gastgeschenke
    * im Frühjahr erschienen und zeigt echte Hochzeiten, mit authentische Fotos zum Mitfühlen, wichtigen Tipps und eine Vorstellung der einzelnen Brautpaare, die Euch sicherlich bei Eurer Planung sehr weiterhelfen. Außerdem beinhaltet das Coffee-Tablebook ein Verzeichnis mit wichtigen Dienstleistern, so dass Ihr Euch nach dem Schmökern im Bildband gleich Euren favorisierten Hochzeitshelfer direkt kontaktieren könnt. Das Buch ist supertoll geworden und unbedingt eine Empfehlung für alle Brautpaare, Brauteltern und Trauzeugen.

    Papeteriemagazin_KatjaHeil4

    Vor kurzem hat Katja auch einen eigenen Online-Shop eröffnet. Darin findet Ihr sowohl das Papiermagazin, ihr Hochzeitsbuch „Mein Tag“ und unser DIY-Buch: „Hochzeit – mit Liebe selbstgemacht“

    Papeteriemagazin_KatjaHeil5

    *Affiliate Link (hier verdiene ich ein paar Cent dazu, wenn Ihr darüber bestellt)

    Merken

    Share:
    Portfolio, Selbstgemacht

    DIY: Als Coaches im TV

    Das Jahr geht langsam zu Ende und hätte mir vor 12 Monaten einer erzählt, was 2014 alles so passiert, hätte ich ihm wahrscheinlich nur ein verständnisloses „ja,ja, schon recht“ entgegen gemurmelt. Die meisten Dinge, die so geschehen sind, waren null geplant – wäre wahrscheinlich auch schwierig gewesen. Völlig unerwartet rief auch das Bayerische Fernsehen vor 3 Wochen bei mir an, ob Gregor und ich nicht Lust hätten als DIY-Coaches bei Puls mitzumachen. Wir sollten den beiden Moderatoren Ari und Sebastian in der Weihnachtsausgabe dabei helfen, selbstgemachte Geschenke zu entwerfen und zu basteln. „Man lernt ja nie aus“ hab‘ ich gedacht und wir haben (mit noch etwas nervösem Gefühl im Bauch) zugesagt. Noch am selben Tag, bin ich so blöd im Büro ausgerutscht und auf den Kopf geknallt, dass Gregor mich erstmal in die Notaufnahme fahren musste. Aber zum Glück blieben vom Sturz nur eine Hamsterbacke und eine dicke Lippe übrig. Nochmal Glück gehabt.

    DIY-Coach, Bayerischer Rundfunk, Puls, Gregor Fauble, Julia Romeiß

    Als 10 Tage nach dem Sturz die ersten Fernsehaufnahmen gemacht wurden, war ich schon wieder so gut wie hergestellt. Die drei Drehtage mit dem Puls-Team haben unheimlich Spaß gemacht, auch wenn man manchmal ganz schön geduldig sein muss und stundenlanges Wandern über einen eiskalten Olympiapark-Flohmarkt an den Kräften zerrt. Beeindruckend, wie viel Zeit und Mühe in einen schließlich 10-Minütigen Beitrag gesteckt werden. Vielen Dank an das tolle Team und besonders an Lisa, die den Film geplant und Regie geführt hat. Seit gestern ist der DIY-Beitrag nun auch online oder vielleicht habt Ihr ihn auch schon letzte Nacht im Bayerischen Fernsehen gesehen. Die Wiederholung läuft dann nächsten Freitag um 21:45 auf einsplus. Oder Ihr schaut Ihn Euch einfach hier an. Bin sehr gespannt auf Euer Feedback :)

    DIY-Geschenke_Puls2

    Merken

    Merken

    Merken

    Share:
    München und Umland

    München: Noch mehr Tipps zum Entdecken

    Muenchen Ameropa, Münchentipps, Städtetipp München
    .
    Münchner Blogger wurden von Ameropa nach Ihren Geheimtipps in der bayerischen Landeshauptstadt gefragt. Neben Igor vom schönen Happy Interior Blog und den Mädels von Das Münchner Kindl durfte auch ich meinen Senf dazu abgeben. Auf der Website vom Reiseveranstalter könnt Ihr Euch auch ein PDF mit den gesammelten Tipps herunterladen. Perfekt für den nächsten München-Trip oder auch für Ortsansässige, die mal wieder etwas Neues in ihrer Stadt entdecken möchten. Schönen Sommer wünscht Euch, Eure Julia :)

    Share: